Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeit­geber für rund 6.000 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum der TUM ver­fügen wir über eine hervor­ragende Aus­stattung auf dem neuesten Stand der Medizin­technik und genießen national wie inter­national einen ausge­zeichneten Ruf. 

Die Kaufmännische Direktion des Klinikums rechts der Isar der Technischen Uni­versität München sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Sachbearbeiter (w/m/d)
Haupt- und Bilanzbuchhaltung

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahres­abschlusses
  • Pflege und Ausbau des Berichtswesens
  • Optimierung von Arbeitsabläufen, Dokumentationen und Anweisungen
  • Optimierung und Durchführung von Kontroll­prozessen
  • Unterstützung in verschiedenen Bereichen der Buchhaltung, u.a. Anlage­vermögen und steuerliche Themen
  • Erstellung von internen und externen Statistiken sowie anderen regel­mäßigen Meldungen
  • Mitarbeit an Projekten (aktuell u.a. Umstellung von SAP R/3 auf SAP S/4HANA)
  • Key-User-Tätigkeiten in SAP R/3 sowie SAP S/4HANA

Ihr Profil:

  • Geprüfter Bilanzbuchhalter oder gleichwertige kaufmännische Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Bilanz­buchhaltung
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Arbeit mit SAP R/3 (Modul FI)
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP S/4HANA ist wünschenswert
  • Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung oder im Steuer­recht sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Krankenhaus­buchführung und KHBV ist von Vorteil
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Belast­barkeit bei Zeit- und Termin­druck
  • Soziale Kompetenz und Kommunikations­stärke

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fort­bildungen
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleitzeit
  • Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreich­barkeit durch öffentliche Verkehrs­mittel sowie Vergüns­tigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB
  • Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungs­raum München“
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Alters­versorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebs­kindergarten / -krippe, ergänzende Kinder­betreuung im Familien­zimmer, die mobile KidsBox und Kinder­ferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes, Ein­gruppierung erfolgt nach Qualifikation und Berufs­erfahrung

Die Stelle ist vorerst auf 24 Monate befristet, eine lang­fristige Zusammen­arbeit wird jedoch angestrebt. Schwer­behinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Vorstellungs­kosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männ­liche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Ange­hörige aller Gender.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Kennziffer KD-874 bis spätestens 05.02.2021 per E-Mail an:

Frau Gabriela Alexa
Sekretariat Finanzen / Controlling
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München

E-Mail: Gabriela.Alexa@mri.tum.de