Stellen­aus­schreibung
117/2020

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum 1. Januar 2021 und befristet bis zum 31. Dezember 2023 für die Abteilung Zentrales Controlling in Berlin/Potsdam einen

Controller/in
(Sachbearbeiter/in m. b. A.)

Die Abteilung Zentrales Controlling ist für alle finanz­wirt­schaft­lichen Abläufe verant­wortlich, die über­geordnet für den gesamten rbb anfallen. Dazu gehören die Erstellung von Wirt­schafts­plan und Mittel­fristiger Finanz­planung, das regel­mäßige Reporting sowie die Mitwirkung am Jahres­abschluss. Auch die Investi­tions­planung und -abrechnung fällt in das Auf­gaben­gebiet der Abteilung. Weiterhin werden im Zentralen Controlling alle Themen der Kommission zur Ermitt­lung des Finanzbedarfs der Landes­rundfunk­anstalten (KEF), die Gemein­schafts­sendungen, -ein­richtungen und -aufgaben (GSEA), besonders unter rbb-Federfüh­rung, behandelt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Mitarbeit bei der Erstellung und Abrechnung von Wirtschaftsplänen
  • Übernahme unterstützender Tätigkeiten im Rahmen des Jahresabschlusses
  • Mitwirkung an der Verfassung von Verwaltungsratsvorlagen und Vorlagen für die Geschäftsleitung
  • Durchführung betriebswirtschaftlicher Sonderanalysen
  • kaufmännische Begleitung von ARD-Themen

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium und/oder erfolgreiche kaufmännische Ausbildung idealerweise mit einer Qualifizierung im Bereich Controlling
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • sehr gute Kenntnisse im Finanzcontrolling
  • versierter Umgang mit entsprechenden IT-Anwendungen, insbesondere SAP CO und FI sowie Office 365
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter/innen, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die gewählten Formulierungen zur Person schließen ausdrücklich alle Geschlechter ein.

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Der rbb fördert aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Bereich der ausgeschriebenen Stelle streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe D der rbb-Gehaltstabelle.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 22. November 2020 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) http://www.rbb-online.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-105/logo_google.png
2020-11-22T23:00:00Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2020-11-02
Berlin 14057 Masurenallee 8-14
52.5081374 13.276942