Weiterhin deutlich gesucht Absolventen mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Controlling und Rechnungswesen

BAI - Berufsstart-Absolventen-Index - I 2010

Viele Bundesverbände und Unternehmen sprechen über den drohenden Fachkräftemangel und deren zukünftige Auswirkung auf die Gesamtwirtschaft. Jedoch zeigt der BAI das gerade diese Unternehmen wieder weniger Stellenangebote ausschreiben, als im 4.Quartal 2009. Das Volumen der veröffentlichten Stellenangebote ist um 2 Basispunkte auf 243 gesunken. Wie soll ein Mangel entstehen, wenn von Seiten der Unternehmen der Bedarf an qualifizierten Fachkräften – auch wenn nur momentan – nicht vorhanden ist? Die nächsten Auswertungen werden somit spannend bleiben. Steigt oder fällt der BAI – Berufsstart-Absolventen-Index? Entwicklung der BAI-Zahlen in den einzelnen Fachbereichen: 
Wirtschaftswissenschaften

Mit 173 Basispunkten können Absolventen der Wirtschaftswissenschaften trotz schwierigem Umfeld nicht klagen. Der Zugewinn hat sich gegenüber dem letzten Quartal deutlich verlangsamt, doch noch nie wurden so viele Stellenangebote für diese Gruppe ausgeschrieben wie im 1. Quartal 2010. Weiterhin deutlich gesucht wurden Absolventen mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Controlling, Marketing, Logistik, Rechnungswesen und Bankwesen. Das die Unternehmen mehr im Bereich Marketing investieren zeigt eindrucksvoll die Steigerungsrate. Immerhin werden 3,5-mal mehr Anzeigen für Marketing-Absolventen veröffentlicht, als in der letzten Rezessionsphase.

Wirtschaftsingenieurwesen

Das Allzeithoch wurde knapp verfehlt. Auch Wirtschaftsingenieure werden weiterhin von den Unternehmen umworben und brauchen sich über passende Angebote oder die Angebotsvielfalt wenig Gedanken machen. Der Basiswert stieg um 9 Punkte auf 235, dass bedeutet jeden Monat wer-den über 800 unterschiedliche Stellenangebote veröffentlicht.

Informatiker

Der Arbeitsmarkt in der IT-Branche wird nach Angaben des Bundesverbands BITKOM in diesem Jahr weitgehend stabil bleiben. „Neue Mitarbeiter werden vor allem in den Bereichen Software und IT-Services gesucht“, sagte BITKOM-Präsident Prof. August-Wilhelm Scheer. Recht gehabt! Denn im 1. Quartal 2010 sind die Informatiker wieder die klaren Gewinner mit einer Steigerungsrate von 12 Basispunkten auf 348 Punkten. Das den Unternehmen qualifizierte Informatiker am Herzen liegen verdeutlicht die beeindruckende Zahl von rund 2.000 Stellenangebote pro Monat für Informatiker.

Maschinenbau

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im April 2010 um real 36 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Der VDMA spricht bereits von einem anhaltenden Wachstumsschub, hingegen haben die Maschinenbauer einen schwierigeren Stand bei der Jobsuche. Der BAI für Maschinenbauer fällt im 1. Quartal 2010 negativ aus und sinkt um 11 Basispunkte. Auch wenn der Export deutscher Produkte nach dem Statistischen Bundesamt wieder steigt, so hat dies den Arbeits-markt für Maschinenbauer noch nicht erreicht.

Bauingenieurwesen


Von dem erstmals seit einem Jahr positiven Trend im Baugewerbe, besonders in Ostdeutschland, konnten die Bauingenieure gleich partizipieren. Im BAI wurden noch nie so viele Angebote für das Bauwesen ausgeschrieben, wie im 1. Quartal 2010. Am Ende bedeutet dies ein deutliches Plus von 135 Basispunkten.


BAI_Absolventenindex.jpg
BAI - Berufsstart-Absolventen-Index - I 2010



Erstellt von (Name) E.R. am 08.06.2010
Geändert: 14.03.2018 13:54:44
Quelle:  Klaus Resch Verlag
Bild:  © PantherMedia/ Monkeybusiness Images
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen >> sowie der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Kommentars einverstanden. (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise >>)


 

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Controller (m/w) mit den Schwerpunkten Bewertung und Beteiligungscontrolling

logo.png
Energie ist ihre Aufgabe – egal in welcher Form: Strom, Erdgas, Wärme, Wasser. Die Süwag Energie AG ist #MeineKraftVorOrt mit ca. 1.700 Mitarbeiter und 850.000 zufriedenen Kunden. Sie suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w) mit den Schwerpunkten Bewertung und Beteiligungscontrolling für den Standort Frankfurt am Main. Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Buch-Tipp

schäefferpöschel-80px.jpgHandbuch Kapitalmarktorientierte Unternehmensbewertung
Die Bewertung von Unternehmen und Beteiligungen zählt zu den komplexesten Aufgaben derBetriebswirtschaftslehre. Das notwendige Fachwissen für die Bewertungspraxis vermittelt das „Handbuch Kapitalmarktorientierte Unternehmensbewertung“. Die Neuerscheinung aus dem Schäffer-Poeschel Verlag stellt Grundlagen, Methoden und Branchentrends vor und richtet sich damit konsequent an Praktiker. Preis: 99,95 EUR bestellen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>