Unternehmen: Jobsharing passt nicht zu Geschäftsprozessen

Flexible Arbeitszeit bieten viele deutsche Unternehmen an. Beim Jobsharing ist Deutschland hingegen Schlusslicht. Passt nicht zu Geschäftsprozessen, argumentieren Unternehmen. Das ergab eine Studie im Auftrag von Robert Half.

In Europa bieten im Durchschnitt 25 Prozent der Unternehmen Jobsharing an. In Deutschland erlauben nur 15 % der Unternehmen ihren Mitarbeitern, sich eine Stelle zu teilen. Das fand das Personaldienstleistungsunternehmen Robert Half im Rahmen einer Befragung heraus. Gleichzeitig seien deutsche Unternehmen besonders großzügig bei Teilzeitangeboten, erklärt Robert Half in einer Mitteilung zur Studie. 76 % der Unternehmen bieten demnach Teilzeitarbeit an. Flexible Arbeitszeiten sind in 70 % der Betriebe möglich oder üblich.
 

Personalmanager: Jobsharing passt nicht zu Geschäftsprozessen

Beim Jobsharing hingegen zögern deutsche Arbeitgeber. Von den Personalmanagern, die Jobsharing ablehnen, taten dies mehr als ein Drittel (36 %) mit dem Hinweis auf Geschäftsprozesse, die ein Teilen von Stellen nicht zuließen. 28 % der befragten Personalverantwortlichen fürchtet laut Studie um den Zusammenhalt im Team. 26 % der  Befragten gaben an, die Aufgaben der Mitarbeiter erforderten physische Anwesenheit am Arbeitsplatz.

Großbritannien Spitzenreiter beim Jobsharing

Spitzenreiter beim Jobsharing ist Großbritannien: Fast die Hälfte (48 %) der britischen Arbeitgeber gestatten diese Option. In Belgien und den Niederlanden dürfen sich bei fast einem Viertel (23 %) der Unternehmen zwei Mitarbeiter einen Arbeitsplatz teilen. Auch in Österreich ließen dies noch 22 % der Firmen zu. Robert Halt rät auch deutschen Arbeitgebern zu mehr Mut zum Jobsharing. Dies könne ein zusätzliches Mittel sein, um Fachkräfte zu halten, heißt es in der Mitteilung.

Über die Studie

Für die Studie hat Robert Half nach eigenen Angaben 1.200 Personalmanager im Europa befragen lassen, davon 200 in Deutschland. Die Befragung der repräsentativ ausgewählten Teilnehmer übernahm das internationale Meinungs- und Marktforschungsinstitut Market Probe.


Erstellt von (Name) W.V.R. am 16.12.2014
Geändert: 14.03.2018 10:18:34
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  Robert Half
Bild:  panthermedia.net / Monkeybusiness Images
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen >> sowie der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Kommentars einverstanden. (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise >>)


 

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Sales Analyst / Controller (m/w) CRM 

logo_header.jpg
Mit über 500 qualifizierten und spezialisierten Mitarbeitern arbeiten wir Tag für Tag daran, uns immer weiter zu verbessern. Denn unser Ziel ist absolute Perfektion.Wir sind ein marktführendes mittelständisches europäisches Unternehmen in der Medizintechnik und suchen für unsere Niederlassung in München ab sofort einen engagierten Sales Analyst / Controller (m/w) CRM in Vollzeit.
 Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Voll durchstarten mit den neuen 2018er Versionen. 
Erledigen Sie Ihre Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Gehalts- und Lohnabrechnung in einer Software. Der besondere Vorteil: Alle Belege der Auftrags­bearbeitung werden auf Knopfdruck im Buchhaltungsmodul bereitgestellt. 30 Tage kostenfrei testen >>

Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>