Spielerische Umstellung auf FibuNet bei Daedalic

Der wachstumsbedingte Bedarf an individuellen und schnellen Auswertungen für die Unternehmenssteuerung in Verbindung mit der gestiegenen Komplexität der buchhalterischen Erfassung der Geschäftsvorfälle führte bei Daedalic zu der Entscheidung, eine professionelle Buchhaltungs- und Kostenrechnungssoftware einzuführen. Aus dem Anforderungsrahmen für Buchhaltungsdienstleistungen vom Steuerberater auf Basis von DATEV war Daedalic inzwischen herausgewachsen.   

An FibuNet gefiel der Entwicklungsstand vorgedachter Lösungen in Verbindung mit der Möglichkeit, Prozesse und Arbeitsweisen weitgehend individuell abbilden zu können. Ebenso war die Vielzahl optionaler Schnittstellenanbindungen vor- und nachgelagerter Softwaresysteme ein wichtiges Entscheidungskriterium. 
Nach Start der Implementierung Mitte November 2014 einschließlich Altdatenübernahme konnte die FibuNet-Finanzbuchhaltung bereits nach wenigen Tagen in Produktivbetrieb gehen. Eine der Besonderheiten bei Daedalic ergibt sich aus der gesetzeskonformen Abbildung umsatzsteuerlicher Sonderfälle. Dies hängt mit dem hohen Ausmaß von Umsätzen mit Bezug zu EU-Ländern und Drittländern im Rahmen elektronisch erbrachter Dienstleistungen zusammen, sogenannten 13b-Umsätzen. In diesem Zusammenhang wird auch das Modul Währungsumrechnung von FibuNet intensiv genutzt, zumal ein großer Teil von Umsätzen in US-Dollar erfasst wird.

„Uns gefällt an FibuNet der hohe Funktionsumfang in Verbindung mit den vielfältigen Integrationsmöglichkeiten“, so Nils Ball, Leiter Buchhaltung bei Daedalic Entertainment GmbH. "Zudem ermöglicht es uns die FibuNet-Software, in unserer kreativen dynamischen Branche individuell gestaltbare Lösungen auf einfache Art umzusetzen."

Nachdem die Kosten- und Leistungsrechnung von Daedalic weitgehend selbständig implementiert und für die Abbildung der Kostenträgerrechnung nutzbar gemacht worden war, wurde im direkten Anschluss das Modul FibuNet webIC für die automatisierte Erfassung und Bearbeitung der Eingangsrechnungen eingeführt. Die Eingangsrechnungen werden bei Daedalic jetzt unmittelbar nach Posteingang gescannt und stehen der Geschäftsführung, den Projektleitern und den beteiligten Sachbearbeitern zur Sichtung und Bearbeitung in elektronischer Form ohne Zeitverzug zur Verfügung. Mit der Rechnungsprüfung tragen berechtigte Prüfer und Sachbearbeiter  Buchungstexte ein und hinterlegen bei Bedarf im System Notizen, beispielsweise welche Projekte und Kostenstellen die Buchung betreffen. Dadurch haben sich die Durchlaufzeit und die Bearbeitungszeit von Eingangsrechnungen in der Buchhaltung drastisch reduziert. Die Transparenz über bereits erfasste, aber noch nicht gebuchte Rechnungen hat sich erheblich verbessert und das Risiko von Doppelzahlungen ist nun so gut wie ausgeschlossen.

Nachdem bei Daedalic mit work4all zwischenzeitlich auch ein neues ERP-System eingeführt wurde, kommt nun auch das Schnittstellenkonzept von FibuNet zum Tragen. Die in work4all angelegten Stammdaten werden über die Integrationsschnittstelle an FibuNet ebenso automatisiert übertragen wie auch die buchungs- und zahlungsrelevanten Daten der in work4all erzeugten Ausgangsrechnungen.



Erstellt von (Name) J.H. am 24.08.2015
Geändert: 25.08.2017 11:36:24
Autor:  Jobst Heinemann
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

Vice President (m/w/d) Controlling Divison

grammer.png
Die GRAMMER AG mit Sitz in Amberg ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innen­aus­stat­tung sowie von gefederten Fahrer- und Passagier­sitzen für Onroad- und Offroad-Fahrzeuge. Im Segment Automotive liefern wir Kopf­stützen, Arm­lehnen, Mittel­konsolen sowie hochwertige Interieur-Komponenten und Bedien­systeme sowie inno­vative thermo­plastische Lösungen für die Auto­mobil­industrie an namhafte Pkw-Hersteller im Premium­bereich und an System­lieferanten der Fahrzeug­industrie. Für das Unternehmen suchen wir Vice President (m/w/d) Controlling Divison.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

GDC Rechnungswesen und Controlling: Reporting Services
GDC Rechnungswesen: Webbasiertes Controlling und Reporting Services Die webbasierten GDC Reporting Services bilden - neben den etablierten operativen Systemen des Rechnungswesens - eine betriebswirtschaftliche Managementplattform zur interaktiven, ganzheitlichen Steuerung des Unternehmen... Mehr Infos >>

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation  Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung  LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschi... Mehr Infos >>

help4project
help4project ist eine führende Projektmanagement-Software der ProForSess GmbH. Sie ist die Software für dienstleistungs- und projektorientierte Unternehmen, wenn es um effektive Prozessunterstützung geht. Alle Abläufe innerhalb eines Projektes können – von der Akquise bis zum Abschluss von Projek... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

McKinsey Portfolio
In diesem Excel-Tool werden 10 Produkten/Kunden/Marken in einem McKinsey Portfolio automatisch visualisiert. Mehr Infos >>

Taskmanager - Aufgaben-Verwaltung in Excel
Der "Taskmanager" ist eine einfache Arbeitshilfe, die Ihnen eine Übersicht in der Aufgabenverteilung schafft. Mehr Infos >>

Maschinenstundensatz-Rechner
Es handelt sich hierbei um ein in MS Excel erstelltes Werkzeug für die Berechnung eines Maschinenstundensatzes. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

Management-Forum Starnberg GmbH, Das digitale Office - Office Management 4.0: Effektives Arbeiten mit digitalen Tools und Methoden, München, 04.07.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Bremen, 27.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe III - Berichtswesen & Kommunikation für Controller, Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt a.M., 18.11.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Exbase (Stephan Nelles), Dynamische Reports in Excel erstellen, Zürich, 18.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS SQL Server 2016 - MOC 10988 E - Managing SQL Business Intelligence Operations, Dresden, 25.11.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>