Keine Karriere in der Pause

Netzwerken in der Mittagspause? Nicht in deutschen Unternehmen!

Pausenzeiten für die Karriere nutzen? Warum nicht? Bei Tisch kann man gut eigene Themen geschickt beim Chef platzieren. Fehlanzeige! Eine Umfrage der Online-Jobplattform StepStone zeigt, dass nicht einmal jeder Zehnte (9 %) die Pausenzeit neben der Erholung auch nutzt, um mit Führungskräften ins Gespräch zu kommen. Und auch am Netzwerken mit Kollegen ist in der Mittagspause nicht einmal jeder Dritte interessiert.

Da kann man die Mittagspause gleich am Schreibtisch verbringen, was 40 Prozent der Befragten auch tun. 60 Prozent der Teilnehmer gaben an, sie nutzten ihre Pausenzeiten nicht voll aus oder sparten sich die Mittagspause. Obwohl 97 Prozent der Befragten wissen, dass bei einer Arbeitszeit zwischen sechs und neun Stunden eine Pause von 30 Minuten vorgeschrieben ist.
Die Unternehmen sind sogar großzügiger. Im Durchschnitt hatten die Umfrageteilnehmer 62 Minuten für ihre Mittagspause. Die Fachkräfte, die ihre Mittagspause nicht voll ausnutzen, gönnen sich hingegen nur 25 Minuten zum Ausspannen. Die Schuld dafür geben die Pausenarbeiter der wachsenden Arbeitsverdichtung. Drei von vier Befragten nannten zu viele unerwartete Aufgaben als Grund für ausgefallene Pausen. Andere beklagten Aufgaben, die sie für Kollegen übernehmen mussten. Wieder andere sparen die Mitagspause, um früher Feierabend machen zu können.


Über die Umfrage


Für die Umfrage hat StepStone im dritten Quartal 2018 insgesamt 3.700 Fachkräfte in Vollzeit zu ihren Gewohnheiten während der Mittagspause und deren Stellenwert in ihrem Berufsalltag befragt. Vollzeit wurde definiert als eine Arbeitszeit von mehr als 35 Stunden pro Woche. Unter den Teilnehmenden befanden sich rund 2.700 Fachkräfte ohne Personalverantwortung und rund 1.000 Führungskräfte. Die Umfrage ist nicht repräsentativ.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 02.04.2019
Geändert: 20.05.2019 11:36:28
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  StepStone
Bild:  panthermedia.net / Subbotina
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Finanzcontrolling

mittweida.png
Wir sind eine führende Genossenschaftsbank mit Freude am Erfolg und leben mit den Menschen, die mit uns arbeiten eine Vertrauens- und Leistungskultur. Derzeit betreuen unsere knapp 180 Mitarbeiter/innen bei einer Bilanzsumme von ca. 1,8 Mrd. Euro ca. 36.600 Kunden. Wir suchen in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen und motivierten Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Finanzcontrolling in MittweidaZum Stellenangebot >>

Anzeige

Business Intelligence mit Excel

210119_3.jpg
Microsoft hat untern dem Sammelbegriff Business Intelligence eine Reihe von sehr mächtigen Softwareprodukten entwickelt. Wir zeigen Ihnen in unseren BI-Seminaren die Möglichkeiten dieser Tools und wie Sie mit diesen Werkzeugen die Datenaufbereitung und das Reporting automatisieren können. Zu den Seminaren >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

adata Kostenrechnung / adata MIS
Die 'adata Kostenrechnung' ist ein mandantenfähiges und branchenneutrales Controlling-Instrument zur Optimierung Ihres Rechnungswesens. Wesentliche Leistungsmerkmale sind bedarfsgerechte und benutzerdefinierte Gestaltungsmöglichkeiten von BABs, Plankosten-, Deckungsbeitragsrechnungen für Kostenar... Mehr Infos >>

GDC Rechnungswesen und Controlling: Reporting Services
GDC Rechnungswesen: Webbasiertes Controlling und Reporting Services Die webbasierten GDC Reporting Services bilden - neben den etablierten operativen Systemen des Rechnungswesens - eine betriebswirtschaftliche Managementplattform zur interaktiven, ganzheitlichen Steuerung des Unternehmen... Mehr Infos >>

FORECASH - Liquiditätsplanung mit Bankenschnittstelle
FORECASH ist ein Online-Tool zur dynamischen Liquiditätsplanung und - steuerung. Durch die standardisierte Bankenschnittstelle wird der aktuelle Kontostand sowie Ein-und Auszahlungen mehrmals täglich erfasst und mit den Soll-Umsätzen abgeglichen. Der berechnete Liquiditätsforecast ist damit jeder... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Coaching Matrix erstellen mit Excel
Mit dieser Excel-Vorlage analysieren Sie die Stärken und Verbesserungspotentiale Ihrer Mitarbeiter oder Ihrer Klienten. Mehr Infos >>

Projektsteuerung mit Angebotsmanagement und Projektmanagement
Mit diesem Dokumenten-Paket erhalten Sie eine Excel-Vorlage für die Projektsteuerung mit Erläuterungen zum Einsatz der Excel-Vorlage sowie die Excel-Datei als Steuerungs-Tool. Mit dieser Excel-Vorlage pflegen Sie die wichtigen Informationen für die Angebotsverfolgung und die Projektsteuerung.... Mehr Infos >>

Steuerermäßigung ausländischer Einkünfte in Excel
Dieses Excel-Tool "Steuerermäßigung ausländischer Einkünfte" ermittelt die maximal anrechenbare ausländische Steuer nach § 34c EStG. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Excel-Tools für Controller I, Frankfurt a. M., 05.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Business Intelligence mit Excel, Berlin, 28.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Makro-Schule VBA II, Frankfurt, 30.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Excel-Tools für Controller II, Köln, 16.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Pr?sentationstraining f?r Controller, Frankfurt a. M., 13.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>