Jobs für Controller: Nachfrage vor allem im Handel stabil

Die Nachfrage nach Controllern, Buchhaltern und anderen Finanzfachkräften geht nach kurzer Erholung wieder zurück. Das verzeichnet der Hays Report für das zweite Quartal 2013. Doch es gibt Unterschiede zwischen den Branchen.

Industrie fragt weniger Finanzfachkräfte nach

Der Automobilbau sucht auch 2013 weniger Finanzfachkräfte. Das sei symptomatisch für die produktionsnahen Branchen insgesamt, meldet der internationale Personalvermittler Hays unter Berufung auf seinen Fachkräfteindex für das zweite Quartal 2013. Dagegen sind Finanzspezialisten in vier Branchen wieder häufiger gesucht: Banken, Versicherungen, Verkehr und im Handel.

Die stabile Nachfrage auf hohem Niveau im Handel erklären die Autoren damit, dass gerade dort tagesaktuelle Zahlen aus dem Finanzwesen für die Geschäftssteuerung unerlässlich seien. Außerdem frage der Handel rein zahlenmäßig mehr Finanzfachkräfte nach als andere Branchen.

Wieder weniger Jobangebote für Controller

Insgesamt ist die Nachfrage nach Finanzfachkräften im ersten Quartal 2013 leicht gestiegen. Im zweiten Quartal drehte der Trend jedoch wieder ins Minus. Besonders stark sank die Zahl der Jobangebote für Controller. Auf längere Sicht betrachtet, ist die Nachfrage nach Controllern seit einem Hoch im ersten Quartal 2012 um etwa ein Drittel zurückgegangen. Die Nachfrage nach Tax Managern ist hingegen gestiegen.

Aber auch Controller und Buchhalter müssen sich keine Sorgen um ihre Chancen am Arbeitsmarkt machen. Insgesamt bewege sich die Nachfrage nach Finance-Experten im Vergleich zu anderen Spezialistengruppen auf hohem Niveau, meldet Hays.

Über Hays

Hays Plc. ist ein internationaler Personalvermittler für Fach- und Führungskräfte. Für den regelmäßig erscheinenden Hays Report wertet Hays den Arbeitsmarkt für Finance-Spezialisten aus.  


Erstellt von (Name) W.V.R. am 14.08.2013
Geändert: 14.03.2018 13:10:21
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  Hays Report
Bild:  PantherMedia / Diego Cervo
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Zeit, die Perspektive zu wechseln?

RZ_Onlinebanner_controlling_portal_de_Assurance_Audit_Tatsachen_290x120px_2019_01_KL.jpg
Verstärken Sie unsere Assurance Services als Einsteiger oder mit Berufserfahrung. Spannende Mandate und vielfältige Karrieremöglichkeiten erwarten Sie bei EY.
mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen IFRS

Unbenannt.png
Dank ihre Werte - Exzellenz, Innovation, Inspiration, Dynamik - und ihre Herkunft zählt die Rolls-Royce Power Systems AG zu den weltweit führenden Anbietern in den Bereichen Antrieb und Energie. Mit derselben Entdeckungsfreude und demselben Pioniergeist entwickeln wir auch heute zukunftsträchtige Lösungen. Dazu gehören nicht nur bis zu 10.000 kW starke Dieselmotoren, Hybridsysteme und klimafreundliche Gas-Blockheizkraftwerke, sondern zunehmend Komplettlösungen für Antrieb und Energie. Sie suchen einen Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen IFRS.  Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

SWOT Controlling
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragsl... Mehr Infos >>

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

Liquibee Liquiditätsplanung, schnell und einfach
Liquibee hilft bei der vorausschauenden Planung (3-18 Monate) der Liquidität bei KMUs, die (festangestellt oder Freelance) Berater bei Kundenprojekten fakturieren lassen (also z.B. Beratungsunternehmen, Agenturen, Personaldienstleistung, etc.). Es berechnet automatisch den monatlichen Cashflow an... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Haushaltsbuch Premium - Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen
Excel-Vorlage zur einfachen Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen für ein ganzes Jahr auf Monatsbasis. Das Tool enthält zahlreiche grafische Übersichten und Auswertungen und lässt sich vollständig anpassen (Anzahl und Bezeichnung der Ausgabenarten, Planungsjahr, Währung ... Mehr Infos >>

Personalkostenplanung auf Kostenstellenbasis
Das Excel-Tool "Personalkostenplanung auf Kostenstellenbasis" ermöglicht Ihnen eine branchenunabhängige monatliche und jährliche Personalkostenplanung und eignet sich ebenfalls als Teilplan für den Wirtschaftsplan mit folgenden Eigenschaften: Kostenstellenplanung auf Monats- und Jah... Mehr Infos >>

Skontorechner
Mithilfe dieses Tools können Sie von Ihren Rechnungen den Skontobetrag errechnen. Zusätzlich bietet der Skontorechner die Möglichkeit Lieferantenkredite mit Kontokorrentkrediten zu vergleichen um die günstigste Alternative zu ermitteln. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office ... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel für Selbsterlernte, Köln, 11.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS Excel 2007 / Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Essen, 25.03.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling-Instrument, Saarbrücken, 27.03.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Office 365 - PowerBI / Self Service BI mit Office 365 und Excel, Köln, 20.05.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Dresden, 17.04.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>