ControllerPreis 2017 für EDEKA Südwest

Der ControllingPreis 2017 wurde für "eine innovative, Richtung gebende Lösung zur umfassenden Veränderung des Steuerungssystems und des Controllings" verliehen, wie es in der Begründung hieß. Der Gewinner ist EDEKA Südwest. Der ControllerPreis des Internationalen Controller Vereins (ICV) wurde in dieser Woche auf dem 42. Controller Congress verliehen.

EDEKA Südwest erhielt den Preis auf dem 42. Controller Congress des Internationalen Controller Vereins (ICV) in München für ihr "Entwicklungsmodell". Die Jury zeichnete die vollständige Vernetzung und Abstimmung der Führungs- und Steuerungssysteme im Unternehmensverbund aus. Und dieser Unternehmensverbund stellt sich bei dem südwestdeutschen Bezirk des Handelsriesen durchaus heterogen dar. EDEKA verfügt über zahlreiche Geschäftsbereiche, Tochterunternehmen und Beteiligungen. Die EDEKA-Märkte sind zudem nicht zentral geführt, sondern in einem Genossenschaftsverbund organisiert.
Für diesen dezentralen Verbund hat EDEKA Südwest ein Entwicklungsmodell geschaffen, an dessen Ende ein Controlling steht, das alle Geschäftsbereiche und Maßnahmen koordiniert und zusammenführt – unter der Beteiligung aller Akteure. Zunächst gab sich der Verbund strategische Ziele. Diesen strategischen Zielen werden die Maßnahmen zugeordnet, die auf sie einzahlen. Jede Maßnahme wird transparent als Projekt geführt. Von Beginn des Projektprozesses an werden alle Bereiche informiert, die das Projekt betrifft. Sie können sich dann darauf einstellen und eigene Maßnahmen darauf abstimmen.

Der Vorsitzende der Jury, Prof. Dr. Jürgen Weber von der WHU – Otto Beisheim School of Management lobte die "Integration schon vorhandener Instrumente. Start auf Excel-Basis, dann Übergang auf eine eigene Software-Lösung. Zu Beginn geringer Umfang, dann Lernen und Erweitern bei Erkennen des damit verbundenen Nutzens". Außerdem hob die Jury hervor, dass das Entwicklungsmodell bereichsinterne Vorgehensweisen und -geschwindigkeiten zulässt. Außerdem hätten die EDEKA-Controller auch Nachhaltigkeitsziele in ihrem Modell verankert, heißt es in einer Mitteilung des ICV.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 17.05.2017
Geändert: 02.06.2017 13:04:56
Autor:  Wolff von Rechenberg
Bild:  reimus.NET / von Rechenberg
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 


Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Excel besser nutzen & Zeit sparen.

285x120_Controller.png
Für Sie als Controller und Mitarbeiter im Finanzwesen ist Excel das wichtigste Arbeitswerkzeug. Wir zeigen Ihnen praxiserprobte Problemlösungen auf, die Sie sofort gezielt für Controlling-Bereiche und Rechnungswesen einsetzen können. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller (m/w) 

Lange_uhren_Logo290px.jpg
Die Lange Uhren GmbH ist ein international äußerst erfolgreiches sächsisches Unternehmen der Luxusuhren-Branche im obersten Qualitäts- und Preissegment mit internationaler Ausrichtung. Seit der Wiedergeburt der Legende im Jahre 1994 gehört A. Lange & Söhne zu den meist beachteten Uhrenmarken im Luxusbereich. Wir suchen ab sofort einen Controller (m/w) für den Bereich Finanzen. Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Liquiditaetsmanagement im KrankenhausLiquiditätsmanagement im Krankenhaus
Das Buch bietet Hilfestellung in dieser überaus komplexen Problematik, die für die Krankenhäuser zunehmend an Bedeutung gewinnt. Da ein hoher Wert auf die Verknüpfung von fundierten theoretischen Grundlagen mit praxistauglichen Umsetzungskonzepten gelegt wird, eignet es sich für erfahrene Praktiker, Neu- und Quereinsteiger sowie Studierende gleichermaßen. Preis: 44,9 EUR bestellen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ausschreibungen

Ausschreibungen.jpgSie suchen eine Controlling-Software oder einen Berater für ein Controlling-Projekt?
Dann erstellen Sie jetzt kostenfrei eine Ausschreibung. Weitere Informationen zum Ausschreibungsservice erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige