Anzeige

Cashflow-Optimierung: Praxiswissen für die solide Finanzplanung Ihres Unternehmens

Zahlungsfähigkeit ist die Voraussetzung für Ihre Teilnahme am wirtschaftlichen Geschehen. Selbst temporäre Probleme bei der Bezahlung von Rechnungen, Steuern oder Gehältern haben wesentliche Auswirkungen auf Kunden, Lieferanten, Banken oder Mitarbeiter.
  • Kunden stellen in Frage, dass Ihr Unternehmen bei Liquiditätsengpässen künftig in der Lage sein wird, regelmäßig und pünktlich zu liefern. 
  • Lieferanten sorgen sich um die Bezahlung ihrer Leistungen. 
  • Banken werden ihr Kreditengagement überdenken, was die Kreditbeschaffung erschwert und die Kosten der Fremdfinanzierung erhöht. 
  • Verzögert sich die Auszahlung der Gehälter durch Liquiditätslücken, werden besonders exzellente Mitarbeiter auf die Suche nach Alternativen gehen. 

Sind die Zahlungsströme nicht aufeinander abgestimmt, können sogar wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen plötzlich zahlungsunfähig sein: eine der häufigsten Ursachen ist die Vorfinanzierung von Material und Arbeit für große Aufträge. Auch für erfolgreiche Unternehmen ist Liquidität eine Notwendigkeit. Sie ist jedoch nicht per se ein Zeichen guten Managements - nur eine möglichst kostengünstig erarbeitete Liquidität ist erstrebenswert. Um das zu erreichen, ist eine intensive Planung und Kontrolle der Zahlungsströme notwendig ‒ eine Optimierung des Cashflows.

Cashflow-optimierung.png

Um Ihre Zahlungsströme und damit den vorhandenen Cashflow wirksam optimieren zu können, müssen Sie diese kennen und richtig darstellen. Dann erst können Sie sie auch beeinflussen.

Den Cashflow kennenlernen


Der gesamte Cashflow wird in drei Teile gegliedert, die ‒ abhängig von der Herkunft und dem Verbrauch der liquiden Mittel ‒ folgendermaßen definiert werden:
  • Liquide Mittel, die durch das Unternehmen selbst erwirtschaftet werden, ist Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit (erwirtschafteter Gewinn, Veränderungen, durch Vorräte, Forderungen und Verbindlichkeiten). 
  • Der Cashflow aus Investitionstätigkeit wird getrennt ermittelt und beobachtet.
  • Der Cashflow aus Finanztätigkeit umfasst die Zahlungsströme von und zu den Geldgebern. 


Den Cashflow darstellen


Den Cashflow Ihres Unternehmens sollten Sie als Steuerungskennzahl regelmäßig (mindestens pro Quartal) errechnen. Eine Cashflow-Planung hilft, ungewünschte Veränderungen schnell zu erkennen. Wenn Ihnen die betriebswirtschaftliche Definition des Cashflows zu komplex ist, können Sie sich mit einer gröberen Darstellung der Zahlungsströme begnügen. Veränderungen im Working Capital, den Forderungen, den Vorräten und den Verbindlichkeiten sind schnell ermittelt und geben meist einen ausreichenden Überblick.

Den Cashflow beeinflussen


Der Cashflow des Unternehmens kann auf verschiedenen Wegen beeinflusst werden. Wenn Sie die Ursachen und Abläufe der Zahlungsströme kennen, können Sie an vielen Stellen eingreifen und diese verändern.
  • Die Entstehung der Zahlungsströme ist je nach Geldquelle sehr unterschiedlich. Es kommt auf eine langfristige Planung an, um die benötigte Liquidität frühzeitig zu kennen, rechtzeitig zu reagieren und die Liquidität preiswert und optimal zu besorgen.
  • Der Verbrauch liquider Mittel ist von vielen kurzfristigen Einflüssen geprägt. Große Beträge aus dem Tagesgeschäft resultieren aus Forderungen und Verbindlichkeiten. Langfristiger planbar sind Investitionen und Kredittilgungen.
  • Besonders wichtig ist die zeitliche Abstimmung aller Zahlungsströme.


Die Liquiditätsplanung


Die Planung der Zahlungsfähigkeit ist Teil der Cashflow-Optimierung, die auch das Zusammenspiel der Geldquellen und die Optimierung der einzelnen Zahlungsströme umfasst. Die Liquiditätsplanung beschäftigt sich mit der Fälligkeit der Warenrechnungen, die Cashflow-Optimierung setzt hingegen an den Verbindlichkeiten, den Zahlungskonditionen und den Einkaufsmengen an. Der Cashflow zeigt dem Unternehmer, wie groß die Finanzierungskraft des Unternehmens ist und welche finanziellen Mittel für die Zukunft zur Verfügung stehen.

Cashflow-Planung und -Optimierung sind eine permanente Aufgabe, der sich das Management regelmäßig widmen muss. Es tut dies bereits heute, meist jedoch unbewusst und ohne die notwendige Systematik. Diese Aufgabe zielgerichtet und systematisch zu erfüllen, ist aber Voraussetzung für langfristigen Erfolg.

Wie Sie den Cashflow korrekt berechnen und gezielt beeinflussen, erläutert der Autor Reinhard Bleiber in seinem Buch Cashflow optimieren.

Zur kostenlosen Leseprobe >>


Produktinformation
Reinhard Bleiber
Cashflow optimieren
1. Auflage 2018, ISBN 978-3-648- 11428-5, € 34,95 [D]

Über den Autor
Dipl.-Kfm. Reinhard Bleiber ist Leiter Finanzen und Controlling in einem mittelständischen Unternehmen sowie Autor verschiedener Fachbücher und Fachbeiträge zum Thema Unternehmensführung, Controlling und Rechnungswesen.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 26.11.2018
Geändert: 26.11.2018 12:41:14
Autor:  Haufe Lexware
Quelle:  Haufe Lexware
Bild:  Haufe Lexware
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Webinar: Dashboards in Tabellen (Balken und Punkte) mit Excel 

Dashboards2.jpg
Wie formatiere ich diese Abweichungen als Balken oder Punkte? Das zeigt Ihnen leicht verständlich unser Webinar "Dashboards in Tabellen (Balken und Punkte) mit Excel" als erster Teil einer folgenden Serie an Excel-Tipps als Webinar.  Weitere Informationen >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Voll durchstarten mit den neuen 2018er Versionen. 
Erledigen Sie Ihre Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Gehalts- und Lohnabrechnung in einer Software. Der besondere Vorteil: Alle Belege der Auftrags­bearbeitung werden auf Knopfdruck im Buchhaltungsmodul bereitgestellt. 30 Tage kostenfrei testen >>

Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Crashkurse für deine Klausuren!

studybees_.jpgStudybees möchte dir helfen, dein Studium erfolgreich zu meistern. Dazu bietet Studybees vor Ort Crashkurse für Studenten an, die speziell auf deinen Kurs an deiner Hochschule zugeschnitten sind und dich in kürzester Zeit auf deine Klausur vorbereiten.So wird die Vorbereitung auf Klausuren mit Studybees stressfrei, angenehm und effizient! Mehr Informationen >>