Berlin ist am 27. Oktober wieder Controlling-Hauptstadt

Fachtagung „CIB - Controlling Innovation Berlin 2012“: 27. Oktober in Adlershof / Neue Rolle der Controller / Controlling-NachwuchsPreis 2012 wird verliehen

Am 27. Oktober macht der Internationale Controller Verein (ICV) Berlin wieder zur Controlling-Hauptstadt Deutschlands. Zur Fachtagung „12. CIB - Controlling Innovation Berlin 2012“ sind Controlling-Praktiker, Manager, Berater, Wissenschaftler und Studenten in die WISTA Management GmbH in Berlin-Adlershof eingeladen.

Vom "Zahlenknecht" zum "Business-Partner des Managements": Die Rolle der Controller ändert sich angesichts neuer Herausforderungen grundlegend. Dazu zählen die hohe, weiter zunehmende Volatilität, die wachsende Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Wirtschaft, wie auch neueste Entwicklungen in der Informationstechnologie. So beleuchten Experten auf der CIB 2012 unter dem Motto "Welche Veränderung braucht Controlling?" vielfältige, aktuelle Controlling-Themen. 
In seiner Keynote, "Jenseits der Kennzahlen", setzt sich Thomas Greiner, M.A., Executive Coach, Vorsitzender Arbeitgeberverband Pflege, unter anderem mit "Reiz und Gefahren von Kennzahlen" sowie dem Verhältnis "Kennzahlen und unternehmerisches Risiko" auseinander. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Hamburger WEGe Managementberatung GmbH, Lothar Kuhls, geht in seinem anschließenden Vortrag "Unternehmen fit machen für Veränderungen" u.a. der Frage nach, worauf es ankommt, damit Menschen souverän mit Veränderungen umgehen können, und was notwendig ist, um in Unternehmen eine Kultur der Veränderung zu schaffen. Lutz Diwell, Staatssekretär a.D., widmet sich unter der Überschrift "Kommunikation notwendiger Veränderungen" den Lehren aus der Finanzkrise 2008/2009, geht dabei auch auf die Gestaltung eines Veränderungsmanagements ein.

Schließlich spricht Dietmar Pascher, Partner und Trainer der Controller Akademie AG, Gauting/München, über ein brennendes Thema aus dem Controller-Alltag: "Managementberichte: Damit Berichte etwas berichten". Er gibt Tipps, wie komplexe Sachverhalte auf einen Blick erfassbar gemacht werden. Weitere Vorträge befassen sich auf der CIB 2012 mit Planungsstrategien, Risikomanagement, Prozesssteuerung, dynamischen Analysen, Business Intelligence.

Doris Mailänder, Geschäftsführerin der Treuenfels GmbH Fach- und Führungskräfte, Hamburg, widmet sich dem "Arbeitsmarkt Finance". Sie erläutert, warum derzeit Controller mit Bilanz-Know-how "beste Jobaussichten" haben, beschreibt eine aktuell starke Nachfrage nach Spezialisten statt Generalisten im Controlling und geht auf erwartete Gehaltssteigerungen im Controlling in den nächsten fünf Jahren ein.

Ein Tagungshöhepunkt wird die Verleihung des mit 4.000 EUR dotierten Controlling-Nachwuchspreis sein. Eine Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel, mit Gerhard Radinger, Controller Akademie AG, Dr. Hendrik Vater, DHL Supply Chain (Italy) S.p.A., und Ulrich Wilke aus Berlin hat unter den eingereichten Studienabschlussarbeiten die Sieger gekürt. Nach der Laudatio von Prof. Dr. Ute Vanini und der Preisübergabe präsentiert der Gewinner des 1. Preises seine Arbeit im CIB-Plenum. Der seit 2003 alljährlich stattfindende NachwuchsPreis-Wettbewerb soll den Controllernachwuchs fördern sowie innovative und praktikable Ideen einer breiten Controllerschaft zugänglich machen. Mit über 4.000 EUR (gesponsert von Haufe Verlag und Akademie) prämiert werden herausragende, innovative Diplom-, Master- bzw. Bachelorarbeiten.

Die „Controlling Innovation Berlin“ (CIB) ist eine alljährliche, öffentliche Fachtagung, organisiert von den regionalen  ICV-Arbeitskreisen Berlin, Berlin-Brandenburg, Franken, Sachsen, Thüringen und Weser-Harz. Die Teilnahmegebühr beträgt 250 EUR (ICV-Mitglieder: 200 EUR), Studenten und arbeitslose Controller erhalten 50 EUR Ermäßigung. Informationen & Anmeldung: www.controllerverein.com unter dem Pfad: "Veranstaltungen" -> "Regionalveranstaltungen".



Für weitere Informationen:
•    H.-P. Sander, Presse ICV, EASTWESTCOM, Lachen-Birkenallee 16, D-86911 Diessen am Ammersee, Tel. +49-(0)8807-94 90 94, presse@controllerverein.de
•    Internationaler Controller Verein, Geschäftsstelle, Leutstettener Str. 2, D-82131 Gauting
•    www.controllerverein.com


Erstellt von (Name) H.S. am 14.09.2012
Geändert: 01.09.2017 13:46:09
Autor:  Presse ICV, Hans-Peter Sander
Bild:  PantherMedia / Yuri Arcurs
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Excel besser nutzen & Zeit sparen.

285x120_Controller.png
Für Sie als Controller und Mitarbeiter im Finanzwesen ist Excel das wichtigste Arbeitswerkzeug. Wir zeigen Ihnen praxiserprobte Problemlösungen auf, die Sie sofort gezielt für Controlling-Bereiche und Rechnungswesen einsetzen können. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Tagungstipp

Banner-Fachtagung-BI-Controlling.indd.png
Von Digital Forecasting bis Reporting nach IBCS-Standards: Auf unserer Fachtagung erhalten Sie konkrete Antworten auf Ihre BI-Fragen – direkt aus der Praxis. Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich am besten heute noch an, denn die Plätze sind begrenzt. Jetzt teilnehmen!
Anzeige

Junior Controller (m/w)

Unbenannt.png
Die Staufen AG ist eine international tätige Unternehmensberatung spezialisiert auf Lean Management und Restrukturierungen. 260 Mitarbeiter arbeiten vom Hauptsitz in Köngen nahe Stuttgart aus sowie an 12 weiteren Standorten weltweit. Wir suchen Sie ab sofort zur Bereicherung unseres Teams als Junior Controller (m/w)Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

WEB-TIPP

Facebook
   
xing-logo_48px.png
    
RSS Feed   
   
Besuchen Sie die Seite von Controlling-Portal.de auf Facebook und Xing oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Die einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe.
Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>