Geprüfte/r Betriebswirt/in

Anbieterinformationen

Anbietername: ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Anschrift:  Doberaner Weg 20
Deutschland - 22143 Hamburg
Webseite:  Zur Webseite des Anbieters
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Seminarinformationen

Seminarname: Geprüfte/r Betriebswirt/in
Ort: Fernstudium
Datum: jederzeit
Dauer:  28 Monate
Weitere Informationen:  Broschüre/Detailseite des Veranstalters

Das Tätigkeitsfeld der Betriebswirtin/des Betriebswirts ist breit
gefächert und umfasst deshalb vielfältige Verantwortungsbereiche. Mit
diesem Fernlehrgang erwerben Sie die erforderliche Fachkompetenz, um
alle anstehenden betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen in Ihrem
Zuständigkeitsbereich erfolgreich zu bewältigen.     

Praxisorientiertes Fachwissen in allen Kernbereichen

Neben dem erforderlichen Grundlagenwissen in Volks- und Betriebswirtschaftslehre vermittelt Ihnen der Lehrgang auch vertieftes Fachwissen in den wichtigsten betrieblichen Funktionsbereichen. Dazu gehören Beschaffung, Absatz, Fertigung, Rechnungswesen, Recht, Finanzierung und Personal. Die Studienunterlagen sind leicht verständlich und praxisbezogen, damit Sie Ihre erworbenen Kenntnisse
unmittelbar im Beruf anwenden können. Worin unterscheidet sich der Lehrgang "Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)" vom Lehrgang "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in"? Der Fernlehrgang "Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)" endet nach der freiwilligen schriftlichen Heimprüfung mit dem ILS-Zertifikat. Die Ablegung der staatlichen Prüfung ist nicht möglich. Begleitender Seminarunterricht, der beim/bei der "Staatlich geprüften Betriebswirt/in" für die Zulassung zur Prüfung Pflicht ist, ist daher nicht vorgesehen. ILS-Zeugnis/ILS-Zertifikat Sie erhalten nach Absolvierung des Lehrgangs als Nachweis Ihrer Lehrgangsteilnahme und Ihrer Leistungen das ILS-Abschlusszeugnis. Nach erfolgreicher Ablegung der schriftlichen Heimprüfung erhalten Sie das ILS-Zertifikat
"Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)".

Gliederung des Lernstoffs

Betriebswirtschaftslehre:

  • Grundlagen der Wirtschaft
  • Gegenstand, Gliederung, Methoden und Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre
  • Betrieb und Unternehmung
  • Unternehmensstandort
  • Unternehmensformen, Unternehmenszusammenschlüsse
  • Produktions- und Kostentheorie
  • Finanzierung und Investition
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • Ökologisch orientiertes Denken, Umweltschutz
  • Qualitätsorientiertes Denken, Einführung eines Qualitätskonzepts,
  • Qualitätsnormen ISO 9000 bis ISO 9004
  • Fallstudien Betriebswirtschaftslehre


Unternehmensführung:

  • Management, Führung und Leitung von Unternehmungen
  • Planung des Unternehmens
  • Controlling
  • Problemlösungstechniken
  • Planungstechniken
  • Entscheidungstechniken


Rechnungswesen:

  • Inventur und Inventar
  • Bilanz
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Buchungen
  • Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Forderungen
  • Betriebsübersicht
  • Jahresabschluss
  • Organisation und Formen der doppelten Buchführung
  • Einzelhandelsbuchführung
  • Industriebuchführung
  • Bewertung nach Handels- und Steuerrecht
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Kostenbewusstes Handeln
  • Deckungsbeitragsrechnung


Volkswirtschaftslehre:

  • Märkte und Preisbildung
  • Wirtschaftskreislauf
  • Geld und Kredit
  • Konjunkturtheorie
  • Wirtschaftspolitik
  • Außenwirtschaft
  • Wirtschaftsordnung
  • Fallstudie Volkswirtschaft


Organisation und Datenverarbeitung:

  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Erfassung und Darstellung von Arbeitsabläufen
  • Daten
  • Kommunikation und Dateien
  • Zahlensysteme und Codes
  • Hardware
  • Software


Personalwesen:

  • Personalplanung
  • Personalbeschaffung
  • Personalführung
  • Personalbeurteilung
  • Personalentwicklung
  • Personalentlohnung und Personalverwaltung
  • Fallstudien Personalwirtschaft


Marketing:

  • Marketingkonzepte und Marketingorganisation
  • Marktforschung
  • Marketingentscheidungen und Marketingplanung
  • Produktpolitik
  • Kontrahierungspolitik
  • Distributionspolitik


Beschaffung und Lager:

  • Beschaffung, Grundlagen
  • Planung und Kontrolle der Lagerhaltung
  • Technik und Organisation der Lagerhaltung und ihrer Randbereiche
  • Fallstudien


Produktionswirtschaft:

  • Stellung der Fertigungswirtschaft im Betriebsprozess
  • Produktionsfaktoren
  • Fertigungsverfahren
  • Produktionsprogramm, Produktionsplanung und -steuerung
  • Fallstudien


Finanzierung:

  • Finanzplanung
  • Finanzanalyse
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Kreditsicherheiten
  • Sonderformen der Finanzierung
  • Fallstudie Finanzierung


Rechtswesen:

Bürgerliches Recht:

  • Schuldverhältnisse
  • Sachenrecht
  • Rechtsgeschäfte
  • Verträge
  • Geschäftsfähigkeit
  • Form von Rechtsgeschäften
  • Anfechtung von Willenserklärungen
  • Nichtigkeit von Willenserklärungen
  • Stellvertretung
  • Verjährung


Wirtschaftsrecht:

  • Begriff, Begründung und Inhalt des Schuldverhältnisses
  • Schadensrecht
  • Leistungsstörungen im Schuldverhältnis
  • Kaufrecht
  • Gesetzliche Schuldverhältnisse


Unternehmensrecht:

  • Recht der Personenvereinigungen
  • Unternehmung
  • Aktienrecht
  • Konzernrecht


Steuerwesen:

  • Abgabenordnung
  • Einkommensteuer
  • Lohnsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Fallstudien Steuerwesen


Wirtschaftsrechnen:

  • Devisen und Devisenkurse
  • Prozentrechnung
  • Zinsrechnung
  • Verteilungs- und Mischungsrechnung
  • Zins- und Zinseszinsrechnung
  • Diskontrechnung
  • Terminrechnung
  • Kontokorrentrechnung
  • Wertpapierrechnung
  • Devisenrechnung
  • Rentenrechnung


Betriebsstatistik:

  • Gewinnung und Aufbereitung des statistischen Materials
  • Darstellungsmethoden
  • Statistische Maßzahlen
  • Regression und Korrelation


Arbeitsmethodik und Entscheidungshilfen:

  • Arbeitsmethodik und Lernen
  • Moderation
  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Entscheidungsheuristiken und -techniken


Gut zu wissen

  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Ideal auch für Einsteiger

Hier kostenloses Infomaterial anfordern >>

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. E-Book (PDF) für 24,90 EUR. oder Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR, Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Controller Akademie
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Ihre Controlling-Seminare

Seminar6.jpg
Präsentieren Sie als Seminar- anbieter Ihre Angebote in unserer Seminardatenbank einem breiten Publikum von Controllern und Controlling- Interessierten. Ein Seminareintrag inkl. einem Termin ist bereits ab 20,00 € buchbar. Seminar eintragen >>
Anzeige

Stellenmarkt

CONTROLLER*IN – SCHWERPUNKT ABTEILUNGSCONTROLLING
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2020 in der Kategorie »Forschung« des Trendence Young Professionals Barometers sowie in der Kategorie »Naturwissenschaften« des Universum Young Professionals Survey als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Mehr Infos >>

Controllerin (m/w/d)
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftrag. Mehr Infos >>

Junior Controller (m/w/d)
Die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, ist ein Rundumversorger mit langer Tradition und großer Innovationskraft. Wir können mehr als Strom, Gas, Wärme und Wasser. Wir sind Vorreiter bei der nachhaltigen Energienutzung und Treiber der Energiewende. Darüber hinaus verfügt die STAWAG über... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

ca-Conroller-veranstaltunfgstipp.png
9. Live Online Fachtagung Information Management: 13. /14. Oktober

Hier erfahren Sie, wie professionelles Datenmanagement & Analytics neue Möglichkeiten schaffen.

Top-Speaker informieren Sie brandaktuell zu: 
• Erfolgreiches Datenmanagement
• Modernes Data Warehousing
• Bedeutung des Single Point of Truth
• Predictive Analytics
• Vorgehensmodell Artificial Intelligence
• Controlling & Data Analytics
• Gute Dashboards bauen
• Optimale Visualisierung Ihrer Daten
• Wirkungsvolle Online Präsentationen 

Holen Sie sich spannende Anregungen und Umsetzungsideen! Jetzt gleich anmelden!
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg
Online-Training Controlling kompakt
Dieses Online-Training vermittelt Ihnen wichtige Grundlagen des modernen Controllings. Sie erhalten einen kompakten Überblick über Aufgaben, Ziele und Organisation des Controllings sowie eine Einführung in die operativen Instrumente und ihren Einsatz. Erfahren Sie, wie Sie schrittweise ein Controllingsystem auf- und ausbauen und in welche Richtung sich das moderne Controlling entwickelt. Übungen, Checklisten und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen und dem Dozenten, unterstützen Sie bei der Anwendung in Ihrer Praxis. Mehr Infos >>  
Anzeige

Software-Tipps

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>

Diamant.PNG
Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling. Mehr Informationen >>

bpsone-logo.gif
Unsere Businessplan-Software BPS-ONE® schließt die Lücken, die durch die Kombination von ERP-Systemen mit Tabellenkalkulationen entstehen. Hier liefert BPS-ONE® mit seiner integrierten GuV-, Cashflow-, Bilanz- und Liquiditätsplanung erhebliche Rationalisierungseffekte in der Unternehmensplanung und im laufenden Reporting. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

Projektplan.png
Mit dem Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans wird der Controller bei der Präsentation von Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts unterstützt. Die Abbildung erfolgt als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Zeitstrahl. Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Verwalten Sie mit dieser Excel-Vorlage Ihre Aktien
Geplante Aktienkäufe und-Verkäufe simulieren, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag, GV-Topf und viele weitere nützliche Funktionen. 
Mehr Informationen >>

PLC Preiskalkulations-Tool

Preiskalkulation.png
Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei das Produkt zum besten Preis zu verkaufen und die eigenen Kosten mit einzuplanen.
Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze, um die bestehenden Kosten direkt mit einzubeziehen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>