Geprüfte/r Betriebswirt/in

Anbieterinformationen

Anbietername: ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Anschrift:  Doberaner Weg 20
Deutschland - 22143 Hamburg
Webseite:  Zur Webseite des Anbieters
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Seminarinformationen

Seminarname: Geprüfte/r Betriebswirt/in
Ort: Fernstudium
Datum: jederzeit
Dauer:  28 Monate
Weitere Informationen:  Broschüre/Detailseite des Veranstalters

Das Tätigkeitsfeld der Betriebswirtin/des Betriebswirts ist breit
gefächert und umfasst deshalb vielfältige Verantwortungsbereiche. Mit
diesem Fernlehrgang erwerben Sie die erforderliche Fachkompetenz, um
alle anstehenden betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen in Ihrem
Zuständigkeitsbereich erfolgreich zu bewältigen.     

Praxisorientiertes Fachwissen in allen Kernbereichen

Neben dem erforderlichen Grundlagenwissen in Volks- und Betriebswirtschaftslehre vermittelt Ihnen der Lehrgang auch vertieftes Fachwissen in den wichtigsten betrieblichen Funktionsbereichen. Dazu gehören Beschaffung, Absatz, Fertigung, Rechnungswesen, Recht, Finanzierung und Personal. Die Studienunterlagen sind leicht verständlich und praxisbezogen, damit Sie Ihre erworbenen Kenntnisse
unmittelbar im Beruf anwenden können. Worin unterscheidet sich der Lehrgang "Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)" vom Lehrgang "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in"? Der Fernlehrgang "Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)" endet nach der freiwilligen schriftlichen Heimprüfung mit dem ILS-Zertifikat. Die Ablegung der staatlichen Prüfung ist nicht möglich. Begleitender Seminarunterricht, der beim/bei der "Staatlich geprüften Betriebswirt/in" für die Zulassung zur Prüfung Pflicht ist, ist daher nicht vorgesehen. ILS-Zeugnis/ILS-Zertifikat Sie erhalten nach Absolvierung des Lehrgangs als Nachweis Ihrer Lehrgangsteilnahme und Ihrer Leistungen das ILS-Abschlusszeugnis. Nach erfolgreicher Ablegung der schriftlichen Heimprüfung erhalten Sie das ILS-Zertifikat
"Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)".

Gliederung des Lernstoffs

Betriebswirtschaftslehre:

  • Grundlagen der Wirtschaft
  • Gegenstand, Gliederung, Methoden und Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre
  • Betrieb und Unternehmung
  • Unternehmensstandort
  • Unternehmensformen, Unternehmenszusammenschlüsse
  • Produktions- und Kostentheorie
  • Finanzierung und Investition
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • Ökologisch orientiertes Denken, Umweltschutz
  • Qualitätsorientiertes Denken, Einführung eines Qualitätskonzepts,
  • Qualitätsnormen ISO 9000 bis ISO 9004
  • Fallstudien Betriebswirtschaftslehre


Unternehmensführung:

  • Management, Führung und Leitung von Unternehmungen
  • Planung des Unternehmens
  • Controlling
  • Problemlösungstechniken
  • Planungstechniken
  • Entscheidungstechniken


Rechnungswesen:

  • Inventur und Inventar
  • Bilanz
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Buchungen
  • Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Forderungen
  • Betriebsübersicht
  • Jahresabschluss
  • Organisation und Formen der doppelten Buchführung
  • Einzelhandelsbuchführung
  • Industriebuchführung
  • Bewertung nach Handels- und Steuerrecht
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Kostenbewusstes Handeln
  • Deckungsbeitragsrechnung


Volkswirtschaftslehre:

  • Märkte und Preisbildung
  • Wirtschaftskreislauf
  • Geld und Kredit
  • Konjunkturtheorie
  • Wirtschaftspolitik
  • Außenwirtschaft
  • Wirtschaftsordnung
  • Fallstudie Volkswirtschaft


Organisation und Datenverarbeitung:

  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Erfassung und Darstellung von Arbeitsabläufen
  • Daten
  • Kommunikation und Dateien
  • Zahlensysteme und Codes
  • Hardware
  • Software


Personalwesen:

  • Personalplanung
  • Personalbeschaffung
  • Personalführung
  • Personalbeurteilung
  • Personalentwicklung
  • Personalentlohnung und Personalverwaltung
  • Fallstudien Personalwirtschaft


Marketing:

  • Marketingkonzepte und Marketingorganisation
  • Marktforschung
  • Marketingentscheidungen und Marketingplanung
  • Produktpolitik
  • Kontrahierungspolitik
  • Distributionspolitik


Beschaffung und Lager:

  • Beschaffung, Grundlagen
  • Planung und Kontrolle der Lagerhaltung
  • Technik und Organisation der Lagerhaltung und ihrer Randbereiche
  • Fallstudien


Produktionswirtschaft:

  • Stellung der Fertigungswirtschaft im Betriebsprozess
  • Produktionsfaktoren
  • Fertigungsverfahren
  • Produktionsprogramm, Produktionsplanung und -steuerung
  • Fallstudien


Finanzierung:

  • Finanzplanung
  • Finanzanalyse
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Kreditsicherheiten
  • Sonderformen der Finanzierung
  • Fallstudie Finanzierung


Rechtswesen:

Bürgerliches Recht:

  • Schuldverhältnisse
  • Sachenrecht
  • Rechtsgeschäfte
  • Verträge
  • Geschäftsfähigkeit
  • Form von Rechtsgeschäften
  • Anfechtung von Willenserklärungen
  • Nichtigkeit von Willenserklärungen
  • Stellvertretung
  • Verjährung


Wirtschaftsrecht:

  • Begriff, Begründung und Inhalt des Schuldverhältnisses
  • Schadensrecht
  • Leistungsstörungen im Schuldverhältnis
  • Kaufrecht
  • Gesetzliche Schuldverhältnisse


Unternehmensrecht:

  • Recht der Personenvereinigungen
  • Unternehmung
  • Aktienrecht
  • Konzernrecht


Steuerwesen:

  • Abgabenordnung
  • Einkommensteuer
  • Lohnsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Fallstudien Steuerwesen


Wirtschaftsrechnen:

  • Devisen und Devisenkurse
  • Prozentrechnung
  • Zinsrechnung
  • Verteilungs- und Mischungsrechnung
  • Zins- und Zinseszinsrechnung
  • Diskontrechnung
  • Terminrechnung
  • Kontokorrentrechnung
  • Wertpapierrechnung
  • Devisenrechnung
  • Rentenrechnung


Betriebsstatistik:

  • Gewinnung und Aufbereitung des statistischen Materials
  • Darstellungsmethoden
  • Statistische Maßzahlen
  • Regression und Korrelation


Arbeitsmethodik und Entscheidungshilfen:

  • Arbeitsmethodik und Lernen
  • Moderation
  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Entscheidungsheuristiken und -techniken


Gut zu wissen

  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Ideal auch für Einsteiger

Hier kostenloses Infomaterial anfordern >>

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Zeit, die Perspektive zu wechseln?

RZ_Onlinebanner_controlling_portal_de_Assurance_Audit_Tatsachen_290x120px_2019_01_KL.jpg
Verstärken Sie unsere Assurance Services als Einsteiger oder mit Berufserfahrung. Spannende Mandate und vielfältige Karrieremöglichkeiten erwarten Sie bei EY.
mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Controller Akademie
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Ihre Controlling-Seminare

Seminar6.jpg
Präsentieren Sie als Seminar- anbieter Ihre Angebote in unserer Seminardatenbank einem breiten Publikum von Controllern und Controlling- Interessierten. Ein Seminareintrag inkl. einem Termin ist bereits ab 20,00 € buchbar. Seminar eintragen >>
Anzeige

Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen IFRS

Unbenannt.png
Dank ihre Werte - Exzellenz, Innovation, Inspiration, Dynamik - und ihre Herkunft zählt die Rolls-Royce Power Systems AG zu den weltweit führenden Anbietern in den Bereichen Antrieb und Energie. Mit derselben Entdeckungsfreude und demselben Pioniergeist entwickeln wir auch heute zukunftsträchtige Lösungen. Dazu gehören nicht nur bis zu 10.000 kW starke Dieselmotoren, Hybridsysteme und klimafreundliche Gas-Blockheizkraftwerke, sondern zunehmend Komplettlösungen für Antrieb und Energie. Sie suchen einen Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen IFRS.  Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

IDL_Controlling-Portal_Banner_Aktuelle-Studien-Whitepaper_290x120.png

Aktuelle Checklisten 2018, Whitepaper, Studien und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen, Controlling und Rechnungslegung.
Jetzt kostenfrei holen!

Anzeige
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg
NEU:Der Controller als Business Analyst
Controller haben durch ihre umfassende Vernetzung in alle Bereiche des Unternehmens einen sehr guten Überblick über die internen Strukturen und Prozesse. In einem dynamischen und agilen Geschäftsumfeld sind immer wieder Anpassungen nötig, um eine effektive Zusammenarbeit sicherzustellen. Zusammen mit anderen Fachbereichen – insbesondere der IT – werden passende Prozesse und Strukturen abgestimmt und im Sinne der Unternehmensstrategie umgesetzt. Die Rolle des Controllers als Business Analyst ist sehr dynamisch und entwickelt sich ständig weiter. Mehr Infos >> 
Anzeige

Software

eGECKO Controlling
Transparent und flexibel. eGECKO Controlling Sie möchten alle Ihre Unternehmensprozesse, auch sehr komplexe, immer bestens im Blick behalten? Dann verschaffen Sie sich für Ihr Controlling mehr Transparenz und Flexibilität mit eGECKO Controlling. Unsere Softwarelösung für das Controlling... Mehr Infos >>

FACTON Enterprise Product Costing (EPC)
FACTON EPC - Die Lösung für unternehmensweite Transparenz der Produktkosten Die Kalkulationssoftware FACTON ist die führende IT-Lösung für das Enterprise Product Costing (EPC). EPC ermöglicht produzierenden Unternehmen mit komplexen Stücklisten eine unternehmensweit einheitliche Kalkula... Mehr Infos >>

Seneca Controlling Software
Alles was Controller sich wünschen Seneca stellt ein breites Spektrum an Funktionalitäten und Modulen zur Verfügung, die ermöglichen, spezifische Unternehmensprozesse effizient zu steuern, wie zum Beispiel BI, OLAP, Kostenrechnung, Unternehmensbewertung, Dashboard, Drill-Down auf Belegebene u... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

RS-SWOT-Analyse
Dieses MS Excel-Tool bietet Ihnen die Möglichkeit eine SWOT-Analyse für ihr Unternehmen durchzuführen. Durch die Aufteilung der SWOT-Analyse in Einzelanalysen wird es Ihnen ermöglicht genauere und detaillierte Analysen ihre Stärken, Schwächen sowie Chancen und Risiken durchzuführen. D... Mehr Infos >>

Cha-Ris - Chancen-Risikomix
Risikobasiertes Denken und Handeln Der Ansatz: Blockdenken Der neu in die Qualitätsnorm DIN-EN ISO 9001:2015 aufgenommene Grundsatz des risikobasierten Denkens führt dazu, dass sich sämtliche Betriebe, vom Büro, über die Öffentliche Hand  bis zum Konzern nun ernsthafte Gedanken machen mü... Mehr Infos >>

Beteiligungscontrolling durchführen mit Excel
Wie Sie Unternehmensbeteiligungen analysieren und die Erfolge darstellen. Mit Excel-Vorlagen für Kennzahlen zu Rentabilität, Cashflow und Gewinn sowie zur Berechnung des Unternehmenswerts. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling-Instrument, Düsseldorf, 27.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Intrinsische Motivation aktivieren - Spitzenleistungen erzielen, Frankfurt am Main, 24.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 11.11.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel für Selbsterlernte, Frankfurt, 10.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Grafische Darstellung, Stuttgart, 24.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Buch-Tipp

3802124472.jpgSAP®-IT-Prüfung im Rahmen der Abschlussprüfung
Dieses Buch gibt Abschlussprüfern und IT-Prüfern eine Anleitung zur Prüfung eines SAP®-Systems als IT-Anwendung im Rahmen der Abschlussprüfung nach IDW PS 330 an die Hand. Sie werden in die Lage versetzt zu beurteilen, ob das zu prüfende rechnungslegungsbezogene SAP®-System den gesetzlichen Anforderungen, insb. den im IDW RS FAIT 1 dargestellten Ordnungsmäßigkeits- und Sicherheitskriterien, entspricht.  Preis: 49,00 EUR bestellen >>