Analyse von Wertschöpfungsbeitragen in Excel

 
Die Wertschöpfungsbeitragsanalyse ist für Verrechnungspreispraktiker ein unverzichtbares Werkzeug.

Die (steuerliche) Tragfähigkeit von Verrechnungspreisen steht und fällt  mit der Frage, ob die Gewinnverteilung im Konzern mit den Wertschöpfungsbeiträgen der einzelnen Gesellschaften im Einklang steht. Eine grundlegende Herausforderung stellt hierbei bereits die Definition der Wertschöpfung dar. Auch die Abgrenzung einzelner Wertschöpfungsbeiträge bzw. die Kalibrierung der bei der Analyse anzuwendenden Parameter erfordert ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl und verlangen einen konsistenten und nachvollziehbaren Analyseansatz.

Unser Excel-Tool stellt Ihnen den Rahmen für eine belastbare Wertschöpfungsbeitragsanalyse als Vorlage zur Verfügung und unterstützt Sie bei der Durchführung der Analyse: 

  • Einführung in steuerrechtliche Grundlagen
  • Beschreibung des Analyserahmens
  • Ausführliche Beispiele bzw. Case Studies auf Grundlage aktueller OECD Publikationen
  • 3 mögliche Analyse-Varianten - für unterschiedliche Anforderungen an den Komplexitätsgrad der Analyse
  • Umfangreiche kontextspezifische Hinweise und Hilfestellungen
  • Schritt-für-Schritt Anleitung zur Durchführung des Analyseverfahrens
  • Hilfestellung bei der Plausibilitätskontrolle
  • Bestimmung einer Unternehmensklassifizierung als Grundlage für die Identifikation geeigneter Verrechnungspreismethoden
  • Verwendbarkeit im Rahmen von Verrechnungspreisdokumentationen

   
Die Wertschöpfungsbeitragsanalyse folgt dem Motto: Erkenne dich selbst! Niemand, kein externer Berater aber auch kein Betriebsprüfer, kennt Ihr Unternehmen besser als Sie und Ihre Kollegen. Die vielfach in der Praxis erprobte Anwendung hilft Ihnen dabei Ihr Wissen zu strukturieren. Praxisnahe Beispiele und schrittweise Anleitungen ermöglichen Ihnen die sofortige eigenständige Nutzung. Sie sollen sich auf die Inhalte fokussieren können und möglichst schnell in einen fachlichen Austausch mit Ihren Kollegen beginnen können – ohne zunächst Abstimmungsrunden über den geeigneten methodischen Ansatz führen zu müssen. Selbstverständlich können Sie das Tool beliebig erweitern und an Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Aufgrund der komplexen rechtlichen Anforderungen im Bereich Verrechnungspreise kann das Tool eine qualifizierte Beratung nicht ersetzten und sollte nicht ohne vorherige Abstimmung mit Ihrem Steuerberater zur Kommunikation steuerlicher Sachverhalte mit Dritten (z.B. im Rahmen von Verrechnungspreisdokumentationen oder Betriebsprüfungen) genutzt werden. Durch die eigenständige Durchführung einer Wertschöpfungsbeitragsanalyse leisten Sie eine wertvolle Vorarbeit, vermeiden zeit- und kostenintensive Abstimmungsrunden (nerv tötende steuerliche Fragebögen) und treten Ihrem Berater auf Augenhöhe gegenüber




Autor:  TP&C GmbH - Dr. Oliver Treidler
Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  ab Excel 2011 / Version 14.0 Macintosh

89,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

 

Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, Excel-Vorlagen der RS-Reihe, sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv und Einkaufsvorteile. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als Print-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 39,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>


Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als Print-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 39,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Zeit, die Perspektive zu wechseln?

RZ_Onlinebanner_controlling_portal_de_Assurance_Audit_umdrehen_290x120px_2019_01_KL.jpg
Verstärken Sie unsere Assurance Services als Einsteiger oder mit Berufserfahrung. Spannende Mandate und vielfältige Karrieremöglichkeiten erwarten Sie bei EY.
mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Abteilungsleiter Controlling (w/m/d) 

Unbenannt.png
Das Unternehmen sorgt für eine sichere Versorgung mit Energie und Wasser. Frankfurt wächst rasant weiter. Und somit wachsen die Anforderungen an die Netzgesellschaft der Stadt, die der schnellen Entwicklung und den dynamischen Herausforderungen eine Nasenlänge voraus sein will und ist. Neben dem Basisgeschäft, dem Netzbetrieb der Rohrmedien und des Stroms für die Unternehmen und Verbraucher im Allgemeinen, sind die Ansprüche der in Frankfurt ansässigen Unternehmen hoch. Dabei geht es vorallem um Energie-Infrastruktur-Projekte, sowie Energie- und Wassernetze. Die Keppler.Personalberatung sucht für ihren Kunden einen Abteilungsleiter Controlling (w/m/d)Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Seminar: Excel - Basics für Einsteiger in Excel

pc-college seminare2.jpg
Diese Excel Schulung ist für Einsteiger, die bisher noch nicht mit Excel gearbeitet haben. Sie lernen zunächst die Arbeitsoberfläche kennen, bearbeiten Tabellen und verstehen die wichtigsten Funktionen. Zum Seminar >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Strategie-Portfolio
Strategie-Portfolio ist eine Windows-Software zum Erstellen von Stärken-Schwächen-Profilen und daraus resultierenden Strategie-Portfolio-Grafiken. Die Software ist einfach zu bedienen. Die neueste Version 3.7 ist für Windows 2000/XP/Vista geeignet. Die Vorversion 3.6, deren Lizenz ... Mehr Infos >>

FACTON Enterprise Product Costing (EPC)
FACTON EPC - Die Lösung für unternehmensweite Transparenz der Produktkosten Die Kalkulationssoftware FACTON ist die führende IT-Lösung für das Enterprise Product Costing (EPC). EPC ermöglicht produzierenden Unternehmen mit komplexen Stücklisten eine unternehmensweit einheitliche Kalkula... Mehr Infos >>

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation  Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung  LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschi... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Hypothekenrechner in Excel
Hypothekenrechner inkl. grafischer Auswertung und Effektivzinsberechnung nach PAngV Mehr Infos >>

Cashflow Plan GmbH
Diese Excel-Vorlage ist für eine Monats-Cashflow-Planung bestimmt und besteht aus einem Eingabeblatt sowie einer Grafik-Blatt. Sie ist geeignet für jedes Unternehmen, das einfach und flott die Cashflow-Planung erstellen möchte. Zunächst wählen Sie oben links in der Zelle B4 eine der passenden... Mehr Infos >>

Excel-Addin: Seite einrichten
Das MS Excel Add-In „Seiten einrichten“ soll dem MS Excel Benutzer die Arbeit beim Formatieren der Seitenansicht, sowie der Tabellenansicht erleichtern und die Bearbeitungszeit drastisch reduzieren. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

Forum für Führungskräfte, Samy Molcho: Körpersprache des Erfolgs, Wiesbaden, 14.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Makro-Schule VBA II, Stuttgart, 30.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Makro-Schule VBA I, Köln, 24.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Forum für Führungskräfte, Marketing- und Vertriebscontrolling, München, 26.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS Excel 2007 / Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Frankfurt, 29.04.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>