Tool Liquiditätsplanung (taggenau und indiv. Zahlungsströme)

 

Gegenüber herkömmlichen Tools verfügt dieses Excel-Tool über einen entscheidend anderen Ansatz. Es wird von einer bestehenden Planung des Geschäftserfolges auf Monatsbasis ausgegangen. Aus der langjährigen Erfahrung des Autors heraus verlangen Banken sehr häufig eine so genannte Plan GUV, die Schwierigkeit einer hierauf abgestimmten Liquiditätsplanung liegt in der Regel in der Modellierung der Zahlungsströme. Genau hier setzt das Tool an:

Auf der Grundlage einer bestehenden Planung lassen sich debitorische wie kreditorische Zahlungsziele definieren um zu entsprechend tagesgenauen Aussagen zu kommen.

Selbstverständlich sind weitere Zahlstromgrößen wie Umsatzsteuer oder Tilgungen, bis hin zu Investment oder Privatentnahmen ebenfalls als Parameter definierbar.  Das Tool arbeitet mit einem Werktagskalender und passt sich die nächsten Jahre bezgl. Feiertage etc. entsprechend an.

Das Excel-Tool ist selbsterklärend, Sie müssen lediglich Ihre individuellen Planzahlen (PLAN GUV), sowie einige wenige (erläuterte) Parameter eingeben. Diese sind durch grün markierte Felder schnell erfasst und intuitiv zu bedienen.

Die Stärke des Tools liegt in der individuell festlegbaren Working Capital Range: Durch die Eingabe der debitorischen wie kreditorischen Zahlungsziele, vor allem deren Veränderung, erkennen Sie unmittelbar die Auswirkung auf Ihre Liquiditätsplanung – ein unschätzbarer Vorteil in internen (z.B. Verkauf/Einkauf) wie externen (z.B. Bank, Kapitalgeber)  Verhandlungen. Auch in der Regel schwieriger modellierbare Einflussfaktoren (z.B. Factoring) sind in diesem Tool parametrisiert.

Dieses Tool ist eine auf MS Excel basierende Arbeitshilfe. Da es nicht geschützt ist, kann es auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Konzipiert wurde es für Speditionsunternehmen, ist aber auf andere Dienstleister einfach übertragbar, da die grundlegende PLAN GUV auf dem Gesamtkostenverfahren basiert.

Übersicht der Funktionen:

  • Tagesgenaue Planung der Liquidität
  • Monatliche Übersicht der Zahlungsströme und deren Auswirkung auf die Liquidität
  • Regelmäßige Zahlstromgrößen wie z.B. Umsatzsteuerzahllast oder Tilgungen planbar
  • Veränderungen der Zahlungsziele (Working Capital) darstellbar
  • Übersichtliche Darstellung der Tagesliquidität (1 DinA 4 Blatt)
  • Liquiditätsabflüsse durch Investitionen oder Privatentnahmen planbar
  • Werktagskalender (unbegrenzt)  inkl. Feiertage
  • Kein Passwortschutz, offen für individuelle Erweiterungen
  • Keine Makros, MS Excel 2007 und 2010
  • Muster Plan GUV enthalten


Ergebnisblatt DinA4.PNG
Ergebnisblatt DinA4.PNG
Übersicht Parameter.PNG
Übersicht Parameter.PNG
PLAN GUV.PNG
PLAN GUV.PNG
Ausschnitt Tagesplanung.PNG
Ausschnitt Tagesplanung.PNG

Autor:  C. Brakmann
Betriebssystem:  Windows 7
Office-Version:  Office 2007 & 2010

59,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

 

Anzeige
RS Controlling System

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Zeit, die Perspektive zu wechseln?

RZ_Onlinebanner_controlling_portal_de_Assurance_Audit_Tatsachen_290x120px_2019_01_KL.jpg
Verstärken Sie unsere Assurance Services als Einsteiger oder mit Berufserfahrung. Spannende Mandate und vielfältige Karrieremöglichkeiten erwarten Sie bei EY.
mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Controller (m/w/d)

Woodward.png
Woodward L’Orange steht seit über 80 Jahren als Pionier modernster Einspritztechnologie für Innovationskraft, 
Wissen und Erfahrung. Das traditionsreiche Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt mit derzeit über 
1.000 Mitarbeitern weltweit zukunftsweisende Einspritzsysteme für Großmotoren in Schiffen, Kraftwerken, Schwerfahrzeugen und Lokomotiven. Im Fachbereich Controlling am Standort Stuttgart suchen wir ab sofort 
einen Controller (m/w/d)
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Business Intelligence mit Excel

210119_3.jpg
Microsoft hat untern dem Sammelbegriff Business Intelligence eine Reihe von sehr mächtigen Softwareprodukten entwickelt. Wir zeigen Ihnen in unseren BI-Seminaren die Möglichkeiten dieser Tools und wie Sie mit diesen Werkzeugen die Datenaufbereitung und das Reporting automatisieren können. Zu den Seminaren >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Enterprise Information Center
Enterprise Information Center ist die intuitivste Controlling Software zur Betriebsführung und Planung, leicht verständlich und übersichtlich strukturiert. Sie ist eine Komplettlösung, die sämtliche betriebliche und kaufmännische Prozesse integriert.  Einfach & Intuitiv ... Mehr Infos >>

Strategie-Portfolio
Strategie-Portfolio ist eine Windows-Software zum Erstellen von Stärken-Schwächen-Profilen und daraus resultierenden Strategie-Portfolio-Grafiken. Die Software ist einfach zu bedienen. Die neueste Version 3.7 ist für Windows 2000/XP/Vista geeignet. Die Vorversion 3.6, deren Lizenz ... Mehr Infos >>

Corporate Planning Software
Natural Business Intelligence Die Lösungen von Corporate Planning bringen Unternehmensdaten in eine hierarchische Ordnung. Denn das ist die Denkweise des menschlichen Gehirns. Man beginnt an einem Punkt zu denken und verzweigt sich von dort aus immer weiter ins Detail. Genauso wachsen Bäume.... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Cash Pooling - Vorlage in Excel zur Ermittlung fremdüblicher Zinsen
Die Anwendung "Cash Pool" richtet sich insbesondere an KMU, welche Ihr internes Liquiditätsmanagement optimieren wollen. Das Tool unterstützt Sie sowohl bei Ermittlung als auch bei der operativen Kalibrierung und Kontrolle fremdüblicher Zinssätze. Mehr Infos >>

Musterrechnung mit mehreren UST Sätzen
Rechnung mit unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen in Excel für Kleinunternehmen Mehr Infos >>

Projektorientierte Personalkostenplanung
Dieses Excel- Tool ermöglicht eine branchenunabhängige projektorientierte Personalkostenplanung auf Basis von vorgegebenen Kapazitäten. Die Personalkostenermittlung laufender Projekte bzw. Kostenprognose geplanter Projekte ist sowohl mit eigenen Mitarbeiterressourcen als auch mit Mitarbeitern ... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel für Controller, Dortmund, 19.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Power BI Desktop, Dortmund, 15.07.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Der GmbH-Geschäftsführer, Wien, 21.05.2019 1 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling-Instrument, Bremen, 27.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerPivot, Berlin, 28.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>