Projektplanungstool mit GANTT-Chart

 
Umfangreiches Projektplanungstool mit vielen Funktionen wie z.B.: GANTT-Chart, To-Do Liste, FMEA sowie Ressourcen- und Kostenplanung. Sie erhalten je einen Version in Deutsch und Englisch. Die Vorlagen enthält Makros.

Das Excel Projektplanungstool bietet viele Funktionen und Features in einer Datei:

  • Projektstrukturplan
  • GANTT-Chart
  • Smarte To-Do Listen
  • Risikomanagement mit FMEA
  • Ressourcen- und Kostenplanung
  • Datei Drop-Down sheet
  • Datumseingabe per Pop-Up
  • PDF Export
  • Automatisierte Vorgängerbeziehungen
  • Ressourcenauslastung überwachen

Hier werden die wichtigsten Funktionen und Features erklärt:

Projektstrukturplan

Tragen Sie zuerst die "Kopfdaten" wie Projektname und Projektmanager ein. Anschließend beginnen Sie die Aufgaben einzutragen womit sich der Projektstrukturplan generiert. Geben Sie nun Anfangsdatum und Dauer in Tagen ein um das GANTT-Chart zu erzeugen. Sie können außerdem noch einen Verantwortlichen eintragen der für die Aufgabe zuständig ist. Wenn Sie einen Vorgänger eingeben errechnet sich das Anfangsdatum automatisch! Sobald der Vorgänger geändert wird, ändert sich auch die Folgeaufgabe. Tragen Sie die Dauer der Aufgaben in Stunden pro Tag direkt in das GANTT-Chart ein um die Ressourcenauslastung zu überwachen. Mehr zur Ressourcenplanung weiter unten.

Smarte To-Do Liste

Die To-Do Liste listet auf Knopfdruck die Aufgaben des Projektstrukturplanes und der FMEA auf. Man kann wählen zwischen allen Aufgaben oder nur denjenigen wo Sie als Verantwortlicher eingetragen sind. So erhält jeder nur die Aufgaben für die er Eingeteilt wurde. Nun können Sie zu jeder Aufgabe die To-Do's mit Fälligkeitsdatum eintragen. Die Farbe der To-Do's ändert sich je näher das Fälligkeitdatum ist. Wenn ein To-Do erledigt ist können Sie es auf Knopfdruck als solches markieren.

FMEA

Mit der FMEA können Sie potentielle Fehlerquellen bewerten. Die Aufgaben zur Fehlerreduzierung werden ebenfalls als Aufgabe in die Smarte To-Do Liste übertragen. Abschließend können Sie die Fehlerquellen nach Erledigung der Aufgaben Re-Evaluieren.

Ressourcen- und Kostenplanung

Die Kostenplanung übernimmt automatisch die Stundenwerte die im GANTT-Chart eingetragen werden. Die Stundensätze müssen dazu bei den Ressourcen eingetragen werden. In der Ressourcenplanung kann mit einem Blick überprüft werden ob eine Ressource überlastet ist.

Datei Drop-Down sheet

Hier können Sie auf Knopfdruck Projektrelevante Dateien in das Excel Dokument einbetten. Sie können mehrere Dateien auf einmal auswählen und umbenennen. Damit haben Sie alles an einem Ort gesammelt.

Das Tool funktioniert nur mit aktivierten Makros und wurde nur mit Excel 2010 oder jünger getestet. Einige Bereiche sind gesperrt um falsche Eingaben und damit Fehler zu vermeiden. Sie bekommen jedoch den Code um vollständigen Zugang zu erhalten.



GANTT Chart
GANTT Chart
ToDo Liste
ToDo Liste
FMEA
FMEA
Ressourcen und Kostenplan
Ressourcen und Kostenplan
Datei Drop Down
Datei Drop Down

Autor:  Anton Bauer
Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  ab Excel 2010 oder jünger / Version 14.0 Macintosh
Sonstige Voraussetzungen:  Einige Funktionen sind unter Macintosh möglicherweise nicht lauffähig.

20,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

 

Anzeige
RS Controlling System

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

FORECASH - Liquiditätsplanung mit Bankenschnittstelle

forecash.jpg
FORECASH ist ein Online-Tool zur dynamischen Liquiditätsplanung und - steuerung. Durch die standardisierte Bankenschnittstelle wird der aktuelle Kontostand sowie Ein-und Auszahlungen mehrmals täglich erfasst und mit den Soll-Umsätzen abgeglichen. Für Kleinstunternehmen bietet Forecash zudem eine automatische Erinnerungsfunktion bei säumigen Kunden. Zur Software >>
Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Voll durchstarten mit den neuen 2018er Versionen. 
Erledigen Sie Ihre Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Gehalts- und Lohnabrechnung in einer Software. Der besondere Vorteil: Alle Belege der Auftrags­bearbeitung werden auf Knopfdruck im Buchhaltungsmodul bereitgestellt. 30 Tage kostenfrei testen >>

Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Controller erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>