Excel-Tool: Haushaltsbuch

 
Diese Excel-Vorlage für ein Haushaltsbuch hilft Ihnen, Ihre privaten Einnahmen und Ausgaben genau im Blick zu behalten und gibt Ihnen ein Feedback über Ihre Finanzsituation. Mit dieser Vorlage, haben Sie Ihre persönlichen Einnahmen und Ausgaben immer voll im Griff.

Tragen Sie in die Spalten von B3 - B7 Ihre genauen Einkünfte ein. Der Übertrag aus dem Vormonat muss für den Monat Januar einmalig eingegeben werden und entspricht Ihrem Restbuchwert auf Ihrem Girokonto am 31.12.XX.

Tragen Sie in die Spalte von B13 - B17 die genauen Einkünfte von Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin ein. Diese Daten sind nur relevant für die Aufteilung der gemeinsamen Fixkosten.

In das Feld D3 darf keine Eingabe vorgenommen werden. Die Zelle bezieht Ihre Daten aus der Zelle K25.

In die Zellen von I11 - I24 tragen Sie bitte Ihre Fixkosten in das Haushaltsbuch ein, die sie sich mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin teilen. Vorsicht ! Hier müssen die Beträge im Plus eingegeben werden. In der Zelle K25 wird der Wert ausgegeben, der von Ihnen zu übernehmen ist. In der Zelle J25 sehen Sie den Wert, den Sie von Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin bekommen sollten. Sollten Sie die Fixkosten nicht aufteilen wollen, tragen sie bei dem Partner einfach kein Einkommen ein. In diesem Fall werden die Fixkosten dann zu 100 % auf Sie umgelegt.

Direkt darunter wird ausgerechnet, wie viel Prozent von Ihrem Nettoeinkommen jeweils für die Warmmiete benötigt wird. Darunter Sehen Sie eine Wertung Ihrer Warmmietkosten.
bis 25 Prozent = Sehr gut bis 30 Prozent = Gut bis 33 Prozent = Akzeptabel Bei Anteilen über 33 Prozent erhalten Sie die Meldung „Achtung zu hoch!“. Dies bedeutet Sie leben vermutlich über Ihren Verhältnissen. Sie sollten also evtl. darüber nachdenken, Ihre Warmmietkosten zu senken oder Ihr Einkommen zu erhöhen.

In die Zellen von C4, D4 bis C26, D26 tragen Sie Ihre Kontoabzüge ein. In die Zellen E3, F3 bis E10, F10 haben Sie die Möglichkeiten Barausgaben einzutragen (Diese werden von mir persönlich immer im Voraus festgelegt und in einem Betrag vom Konto abgehoben). Der Posten „Ich“ in den Zellen E4, F4 entspricht meinem monatlichen „Spaßgeld“ also Geld bei dem ich nicht darauf achte, was ich damit anstelle. Bsp. hierfür wäre: Essen gehen, Kino, Freizeitpark usw. Dabei steht blau für Fixkosten, lila für variable Kosten, rot für das Sparpotential bzw. unnötige Ausgaben und grün für Sparbeträge. Bitte achten Sie darauf, die Werte als Negativwert einzutragen.

In der Zelle D27 sehen Sie den Gesamtbetrag, der von Ihrem Konto abgeht, unter der Bedingung, dass Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin Ihnen den Betrag überweißt, den Sie bei der Aufteilung der Fixkosten ermittelt haben.

In der Zelle F11 wird Ihnen der Betrag angezeigt, den Sie von Ihrem Bankkonto abheben können.

In den Spalten G - J des Haushaltsbuches sehen sie jeden Monat, wie viel von Ihrem Geld zur Versorgung der Fixkosten, der variablen Kosten und dem Sparpotenzial verwendet wird. Außerdem sehen Sie die Summe, die Sie gespart haben. Darunter sehen Sie wieder eine Wertung ihrer Finanzsituation.

  • Wertung Fixkosten: bis 35 % = Sehr gut bis 40 % = Gut bis 50 % = Akzeptabel über 50 % = Achtung zu hoch !
  • Wertung Variable Kosten: bis 25 % = Sehr gut bis 30 % = Gut bis 40 % = Akzeptabel über 40 % = Achtung zu hoch !
  • Wertung Sparsumme: unter 10 % = Achtung zu niedrig über 10 % = Akzeptabel über 20 % = Gut über 30 % = Sehr gut über 40 % = Super ! über 50 % = Genial !
  • Wertung Sparpotential: 0 Euro = Sehr gut Unter 0,5 % = Akzeptabel Über 0,5 % = Achtung zu Hoch !

In der Zelle K3 sehen Sie Ihren Kontostand. In der Zelle K4 sehen sie bei Positivem Kontostand „Haben“ und bei negativem Kontostand „Soll“.

Am Schluss befindet sich noch eine Jahresübersicht mit Diagramm.


Download
Download


Autor:  David Becker
Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  ab Excel 2011 / Version 14.0 Macintosh
Sonstige Voraussetzungen:  Einige Funktionen sind unter Macintosh möglicherweise nicht lauffähig.

20,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

 

Anzeige

Bildung_Bild.jpgBilanzbuchhalter/in
Sie wollen auf Ihrem Karriereweg noch einen Schritt weitergehen?
Dann jetzt ... 

Sieger_Bild.jpgPlanung leicht gemacht
Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach ihre Unternehmens- Planung. 



Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als Print-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 39,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Zeit, die Perspektive zu wechseln?

RZ_Onlinebanner_controlling_portal_de_Assurance_Audit_umdrehen_290x120px_2019_01_KL.jpg
Verstärken Sie unsere Assurance Services als Einsteiger oder mit Berufserfahrung. Spannende Mandate und vielfältige Karrieremöglichkeiten erwarten Sie bei EY.
mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Leiter (m/w/d) Werkscontrolling

Stabilo.gif
STABILO – colorful und powerful: Das sind wir – unser Team, unsere Aufgaben, unsere Kultur – und das seit über 160 Jahren. Als einer der führenden Schreibgerätehersteller in Europa sind wir stets neugierig, trendbewusst, begeisternd und visionär – genau wie unsere Kunden. Mit einem Job bei uns entscheiden Sie sich für die spannende Arbeit in einem Familienunternehmen. Bringen Sie Ihre Ideen mit ein und entdecken Sie täglich Neues. Steigen Sie jetzt ein und verantworten Sie ab sofort die Abteilung „Werkscontrolling“ an unserem Standort in Weißenburg als Leiter (m/w/d) Werkscontrolling.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Seminar: Excel - Basics für Einsteiger in Excel

pc-college seminare2.jpg
Diese Excel Schulung ist für Einsteiger, die bisher noch nicht mit Excel gearbeitet haben. Sie lernen zunächst die Arbeitsoberfläche kennen, bearbeiten Tabellen und verstehen die wichtigsten Funktionen. Zum Seminar >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

GDC Rechnungswesen und Controlling: Reporting Services
GDC Rechnungswesen: Webbasiertes Controlling und Reporting Services Die webbasierten GDC Reporting Services bilden - neben den etablierten operativen Systemen des Rechnungswesens - eine betriebswirtschaftliche Managementplattform zur interaktiven, ganzheitlichen Steuerung des Unt... Mehr Infos >>

contractmanager²
Die Software contractmanager² verbindet Vertragsverwaltung mit Controlling und bietet so einen geordneten Überblick über sämtliche Fakten, Fristen und Zahlungskonditionen von Verträgen. Die Vertragsdaten, Originaldokumente sowie Adressen und Mitarbeiter der Lieferanten und Kunden werden darin zen... Mehr Infos >>

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Excel-Konditionsmanagement für den Einkauf
Alle 12 Monate werden Jahresgespräche vom Einkauf mit Lieferanten geführt und neue Konditionen verhandelt. Entscheidend ist, ob es sich im Gesamtergebnis rechnet. Mehr Infos >>

Berichtswesen WoWi
Excel- Mappe mit Musterberichten für die Wohnungswirtschaft. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und auf OpenOffice funktionieren! Mehr Infos >>

Einkommensteuertarif-Tabelle 2002 bis 2018 mit Excel
Einkommensteuertarif-Tabelle 2002 bis 2018 nach Grund- und Splittingtabelle. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling-Instrument, Kleinmachnow, 27.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling-Instrument, Nürnberg, 27.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Biltroller-Woche: Vom Bibu zum Controller, Hannover, 20.08.2019 1 Woche
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel im Reporting, Dortmund, 18.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Sinnvoll argumentieren und wirkungsvoll überzeugen, Hotel Kaiserin Elisabeth, Feldafing, 02.12.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>