Redakteur (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 Nächste
Wie kann man anhand Plan GuV eine Plan-Bilanz erstellen?
Hallo,

ja das ist natürlich möglich. Schau Dir mal dieses kleine Excel-Tool zur Erstellung einer Planbilanz an:

https://www.controllingportal.de/Marktplatz/Excel-Tools/Plan-G-V-Planbilanz-Plan-Kapitalflussrechnung.html

Das sollte Dir weiterhelfen.

VG  :wink1:
Missverhältnis Leser / aktive Nutzer
Hallo,

vielen Dank an Nausicaa für die netten Worte, aber auch für die vielen sehr hilfreichen Antworten hier im Forum!

Es ist tatsächlich so, dass in den Zugriffszahlen auch Bots stecken, die wir leider nicht alle herausfiltern können. Es liegt aber auch einfach daran, dass tatsächlich nur wenige Besucher auch bereit sind auf Fragen zu antworten. Das ist nicht nur hier so, sondern ganz allgemein. Es macht einerseits etwas - manchmal sogar viel - Mühe auf Fragen zu antworten. Und dann ist da andererseits auch noch eine gewisse Hemmschwelle - keiner will sich mit einer falschen Antwort blamieren. Also wird bei Unsicherheiten lieber nicht geantwortet.  Einige Fragen sind auch sehr speziell, so dass es in diesem Moment einfach keinen Spezialisten gibt, der diese beantworten könnte. Wir haben auch schon Fragen erlebt, die eigentlich nur mit einem Buch beantwortet werden könnten, so umfangreich waren diese.  

Es ist also nicht so einfach hier in wenigen Stunden bzw. Tagen einen fragenden Nutzer mit einem antwortenden Nutzer zusammen zu bringen. Die Erwartungshaltung einiger Forennutzer ist da manchmal schon sehr hoch.

Viele Nutzer kommen auch über Suchmaschinen zu uns, da sie nach einem bestimmten Thema gesucht haben und dabei hier auf einen Foreneintrag stoßen. Wenn in den Antworten bereits eine ausreichende Information steckt, ist der Nutzer zufrieden und geht wieder. So kommen relativ viele Zugriffe auf Forenbeiträge zustande, ohne dass es neue Antworten gibt.

Wir versuchen das Controlling-Portal in jedem Fall immer bekannter zu machen, so dass das Forum sich auch weiterentwickeln wird. Derzeit sind es über 300.000 Besuche monatlich (Google Analytics-Zahlen, also ohne Bots ;) ). Das ist für ein Fachportal schon sehr viel. Wir sehen hier jedoch noch Steigerungspotential und arbeiten daran.

Einen schönen Abend noch!

Enrico Reimus

CP-Redaktion
Eure Verbesserungsvorschläge / Erweiterungen, Was können wir besser machen?
Hallo fbausw,

vielen Dank für den Hinweis! Wir haben die Dateigröße heraufgesetzt. Jetzt sind es fast 1 MB.

Mit besten Grüßen

CP Redaktion
Eure Verbesserungsvorschläge / Erweiterungen, Was können wir besser machen?
Hallo an alle Forenteilnehmer und Besucher,

wir sind sehr bestrebt unsere Fachportale weiter zu verbessern. Daher würden wir uns freuen, wenn ihr Eure Verbesserungsvorschläge bzw. Ideen für Erweiterungen hier posten würdet. Wir werden sicher nicht gleich alles umsetzen können, werden jedoch versuchen diese Vorschläge in zukünftigen Updates zu berücksichtigen.

Vielen Dank im Voraus!

Euer reimus.NET-Team
Liquidität 3.Grades
Hallo,

es ist schwer hier einen Zielwert vorzugeben. Unstrittig sollte in jedem Fall sein, dass die Liqudiität 3. Grades über 100% sein sollte. Ob nun 120, 150 oder 200 % ist stark von der Branche und der individuellen Unternehmenssituation abhängig.

CP-Redaktion
Abschreibungsquote
Hallo,

es geht bei dieser Kennzahl um das Verhältnis der Abschreibungen zum Anlagevermögen, daher werden hier auch nur die Abschriebungen auf das Anlagevermögen herangezogen. Es sollen dabei Rückschlüsse auf die Nutzungsdauer und den Erneuerungszyklus des AV  ermöglicht werden. Die Finanzanlagen spielen dabei keine Rolle.

CP-Redaktion
Umfrage zum Verdienst: Controller-Gehalt
Hallo,

vielen Dank für die bisher rege Teilnahme an der Umfrage.    :wink1:

Die hier angebrachte Kritik ist durchaus berechtigt und wir hoffen es beim nächsten mal besser zu machen ;)  Letztlich sollte die Umfrage, wie Torsten16 schon richtig erkannt hat, auch keine große Studie werden. Die bisherigen Reaktionen zeigen uns aber, dass hier ein großes Interesse besteht, so dass wir diese Umfrage sicher noch einmal auflegen und auch regelmäßig durchführen werden. Eure Vorschläge werden dabei berücksichtigen. Eure Anregungen für die Neuauflage könnt ihr gern hier posten.

Die bisherigen Ergebnisse sind jedoch schon sehr interessant. Aus der Umfrage können doch einige Aussagen abgeleitet werden. Für mich überraschend ist, dass es doch einige Controller gibt, die sehr spezialisiert sind. Die Controllinggebiete sehr weit zu fächern war m.E. doch ganz gut, wenn auch absehbar war, dass in bestimmten Bereich wohl kein Controller überwiegend tätig sein wird. Aber auch diese Vermutung wäre mit dieser Umfrage dann bestätigt.

Eine detaillierte Auswertung wird natürlich noch kommen. In der automatischen Auswertung sind ja z.B. Beziehungen zwischen Region, Abschluss und Gehalt nicht zu erkennen. Dies werden wir natürlich noch näher auswerten und dann auch hier veröffentlichen.

Diese Umfrage soll noch bis Ende Januar laufen und wir hoffen, dass sich noch viele Kollegen daran beteiligen.

Mit besten Grüßen

Enrico Reimus

Controlling-Portal.de- Redaktion
Umfrage zum Verdienst: Controller-Gehalt
Hallo,

danke für Eure Hinweise. Die Einstellungen sind jetzt angepasst, so dass nur angemeldete User einmalig abstimmen können.

Dann noch einen schönen Tag und hoffentliche viele Teilnehmer für den Gehaltscheck.  :wink1:

Redaktion CP
Einstiegsgehalt Controller !!!!
Hallo,

aufgrund der zahlreichen Diskussionen zum Thema Controller-Gehalt haben wir mal eine eigene Umfrage gestartet:

Umfrage Controller-Gehalt >>

Schaut doch mal wo ihr steht mit Eurem Gehalt  :wink1:

Redaktion CP
[ Geschlossen] Frauen im Controlling
Hallo,

wie wäre es denn erst einmal den Anteil der Frauen unter den Controllern zu bestimmen und dann könnte man evtl. untersuchen, ob es bei den Personalern Vorbehalte gegen Frauen im Controlling gibt. Du könntest auch erfragen in welchen Bereichen des Controlling evtl. überwiegend Frauen beschäftigt sind. ....

Wir würden usn freuen, wenn Du Deine Ergebnisse dann mit uns teilen würdest. ;)

Viel Erfolg!
Seiten: 1 2 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Assistenz des Leiters für Verbandsentwicklung (m/w/d)
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Berlin-Mitte
Junior Business Analyst - BI Controller
Südkurier GmbH
Konstanz
Spezialist (m/w/d) Kalkulation und Projektcontrolling
FRÄNKISCHE Industrial Pipes GmbH & Co. KG
Königsberg
Data Warehouse / Business Intelligence Architect (m/w/d)
Deerberg GmbH
Lüneburger Heide
FINANCE KOORDINATOR (M/W/D) IM RECHNUNGSWESEN
TOTAL Deutschland GmbH
Berlin
Controller (gn*)
Universitätsklinikum Münster
Münster
Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d)
Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Hamburg
Mitarbeiter Datenschutz/Bankkaufmann (m/w/d)
MLP Banking AG
Wiesloch
Controller (m/w/d) für die Bau- und Projektkoordination des Ausbaus unserer Glasfasernetze
SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH
Neumünster
(Junior-) Controller (gn*) mit dem Schwerpunkt Datenbankabfragen
Universitätsklinikum Münster
Münster
Mitarbeiter (m/w/d) Controlling
Northrop Grumman LITEF GmbH
Freiburg
Financial Controller
interpars Ltd.
Düsseldorf
Buchhalter/in (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Firmeninfo
Mitarbeiter im Controlling (m/w/d)
W. Pelz GmbH & Co. KG
Wahlstedt
Senior-Produktionscontroller (m/w/d)
W. Pelz GmbH & Co. KG
Wahlstedt
Personalcontroller (m/w/d)
Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH
Bitterfeld
Controller (M/W/D)
Wichtel Akademie München GmbH
München, Garching, Vaterstetten
Controller (M/W/D) Schwerpunkt Projekte
BLUME 2000 Blumen-Handelsgesellschaft mbH
Norderstedt
Referent (d|m|w) Bilanzbuchhaltung
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Berlin
Controller*in (m/w/d) in der Abteilung Klinikcontrolling
Universitätsmedizin Greifswald KöR
Greifswald
Alle Job-Angebote >> Neue Stellenanzeige eintragen

Stellenmarkt-News

Der Controller im Homeoffice - Handlungsempfehlungen für die neue Arbeitswelt
Fraunhofer IAO und Deutsche Gesellschaft für Personalführung, das Jobportal indeed und der Internationale Controller Verein haben Umfragen zur neuen Arbeitswelt durch die Coronopandemie durchgeführt. Wir stellen die Ergebnisse vor und geben Handlungsempfehlungen für Unternehmen insbesondere Controller, die den Schub an Flexibilität und Agilität verstetigen wollen. Mit Aufkommen der Coronapandemie hat sich Homeoffice in den Arbeitsbereichen vervielfacht, welche das mobile Arbeiten grundsätzlich erlauben. Zu diesen gehört auch das Controlling und die großen Datenmengen, die Controller im Homeoffice plötzlich sicher und schnell bearbeiten müssen. Was waren die Voraussetzungen, wo liegen Defizite, wie wird es weitergehen? Im Mai 2020 ... mehr lesen
Employer Branding wird für Arbeitgeber immer wichtiger
Trotz der Corona-Pandemie wird sich einer aktuellen Universum-Umfrage zufolge der Wettbewerb um Beschäftigte verschärfen. Ein Einstellungsstopp oder passives Recruiting sind daher für die meisten Unternehmen kein Thema. Nach aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt sehr deutlich sichtbar. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich automatisch der Kandidatenpool vergrößert. Wie eine internationale Studie des zur Job-Plattform Stepstone gehörenden Beratungsunternehmens Universum zeigt, erwarten mehr als die Hälfte der 90 attraktivsten Arbeitgeber der Welt einen verschärften Wettbewerb um die richtigen Mitarbeiter. In Deutschland gehen davon sogar mehr als zwei Drittel der Unternehmen... mehr lesen
E-Mails können Meetings ersetzen
Ein Meeting ist nicht für jedes Anliegen der beste Kommunikationsweg. Fünf Kriterien helfen bei der Entscheidung, ob eine E-Mail das Meeting ersetzen kann. Meetings, Telefonkonferenzen oder Brainstorming-Treffen dienen im Idealfall dem konstruktiven Austausch von Informationen und Ideen. Einer Sharp-Studie zufolge verbringen deutsche Büroangestellte jedoch viel Zeit in Besprechungen, die sie mehrheitlich als ineffektiv empfinden – zumal wenn der Eindruck entsteht, dass sich die Inhalte auch per E-Mail hätten klären lassen. Aber wann sind Mails das Kommunikationsmittel der Wahl und können ein Meeting ersetzen? Fünf Kriterien helfen bei der Entscheidung.  mehr lesen
Corona lässt Arbeitsmarkt für Spezialisten einbrechen
Der 2015 aufgelegte Hays-Fachkräfte-Index ist im zweiten Quartal 2020 auf seinen bislang tiefsten Stand gefallen. Am stärksten betroffen sind Professionals in den Bereichen Finance sowie Sales und Marketing. Bis zu drei Jahre wird es dauern, bis sich der deutsche Arbeitsmarkt von der Corona-Krise erholt hat, schätzt die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Die Auswirkungen der Pandemie sind mittlerweile an vielen Stellen sichtbar – auch beim Hays-Fachkräfte-Index für das zweite Quartal 2020. Der im Jahr 2015 aufgelegte Index, für den quartalsweise Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen, der Tageszeitungen und des Business-Netzwerks XING ausgewertet werden, fiel in diesem Zeitraum um 40 auf 95 Indexpunkte und damit auf... mehr lesen
Arbeitgeber müssen mehr bieten als ein gutes Gehalt
Um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten, müssen Unternehmen mit mehr punkten als einem attraktiven Gehalt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Jobplattform Stepstone. Was macht ein Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber? Diese Frage hat die Online-Jobplattform Stepstone insgesamt 19.000 Fach- und Führungskräften in Deutschland gestellt und ist dabei vor allem zu einem Ergebnis gekommen: Viele Faktoren, die Beschäftigten in einem Job wichtig sind, finden sie im Arbeitsalltag nicht vor. Beispiel Gehalt: Die finanzielle Seite eines Jobs ist ein wichtiger Faktor. 96 Prozent der Befragten wünschen sich, für ihre Leistungen auch gut bezahlt zu werden – allerdings stufen nur 40 Prozent ihr aktuelles Gehalt tatsächlich als... mehr lesen

Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (gn*)
Der Geschäftsbereich Controlling besteht aus den drei Abteilungen „Finanzcontrolling“, „Planung, Berichtswesen und Investitionsmanagement“ und „Personalcontrolling“. Der Geschäftsbereich übernimmt umfassende Planungs-, Kontroll-, Steuerungs- und Informationsaufgaben sowohl für die Kliniken und In... Mehr Infos >>

Controller (M/W/D)
Die Wichtel Akademie ist ein familiärer und moderner Betreiber von Krippen und Kindergärten in München, Garching und Vaterstetten. Im Vorder­grund steht die hochwertige pädagogische Betreuung der uns anvertrauten Kinder. Geborgen­heit ist für uns eine Grund­voraus­setzung, deshalb arbeiten bei un... Mehr Infos >>

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d)
Damit Hamburg und seine Metropolregion in Bewegung bleiben, erhalten wir die bestehende Verkehrsinfrastruktur und entwickeln das Verkehrssystem für zukünftige Anforderungen weiter. Hierfür wird das Amt Verkehr in den kommenden Jahren unter anderem die Erweiterung des Hamburger Schnellbahnnetzes u... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

SWOT Controlling
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragsl... Mehr Infos >>

Jedox
Die integrierte CPM-Lösung für abteilungsübergreifende Planung, Analyse und Budgetierung Jedox hebt Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und cloudbasierten Software-Suite auf ein neues Level. Unternehmen jeglicher Größe und Branche werden dabei unterstützt, datengetriebe... Mehr Infos >>

BPS-ONE
Seit Firmengründung haben wir uns schnell zu einem führenden Spezialisten für Softwaresysteme zur integrierten Unternehmensplanung, Unternehmenskonsolidierung, Business Intelligence und strategischen Unternehmensführung für Mittel- und Großunternehmen entwickelt. Mit mehreren Niederlassungen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

PLC - Kennzahlenanalyse in Excel
Das PLC- Kennzahlenanalyse- Tool berechnet Ihnen automatisch alle relevanten Kennzahlen aus Bilanz und GuV. Mehr Infos >>

Personalplanung mit Excel
Wie Sie Ihren Personalbestand analysieren, Ihren Personalbedarf planen, Kosten im Blick behalten und Personalmaßnahmen ableiten. Mit Excel-Vorlagen für die Personalplanung und zum Visualisieren der Kennzahlen. Mehr Infos >>

Finanzbericht - Vorlage
Ein Finanzbericht verschafft Einblicke in die gegenwärtige Situation eines Unternehmens und liefert wichtige Kennzahlen zur Analyse. Mit dieser Vorlage erhalten Sie Anregungen für die inhaltliche Erstellung eines Finanzberichtes. Die Vorlage wurde am Beispiel eines fiktiven Unternehmens erstellt.... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

PLC Businessplan automatisiert 

PLC_Businessplan.jpg
Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung Ihres Businessplans und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Digitale Transformation im Controlling, München, 04.02.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerPivot, Köln, 21.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Potsdam/Kleinmachnow, 03.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Grundlagen, Frankfurt, 21.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Geprüfte/r Junior-Controller/in: Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) Mannheim, online, 31.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

barchart03_300px.jpg
Das Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans unterstützt den Controller bei der Präsentation der Top-Level-Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Abbildung auf einem Zeitstrahl (Timeline) in einem ansprechenden Design, ohne dass dafür ein Terminplanungstool bemüht oder viel Zeit und Mühe in ein Mal- oder Zeichenprogramm investiert werden müssen. Zum Shop >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>