Wirkungsnetz bei Unternehmenswachstum

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] Wirkungsnetz bei Unternehmenswachstum, Wirkungen - Rückkoppelungen und Darstellung
Hallo

ich hab eine Klausuraufgabe vor mir und netterweise wurde im Studienheft nicht besonders viel und eingehend zu Wirkungsnetzen etc. erklärt.

Inzwischen hab ich zu allem anderen aus den Klausur -- wie Lieferantenanalyse usw. Material zusammen finden können. Aber nicht zu dem Feld:

Ein Unternehmen will seine Inlandsposition langfristig stark ausbauen und die Produktion um 20% steigern.

Nun soll in einem Wirkungsnetz dargestellt werden, welche Wirkungen dieses Unternehmenswachstum auslösen kann. Dabei sollen mindestens 8 Wirkungen und mindestens eine davon als nicht gleichgerichtet dargestellt werden.



Nebenbei wäre ggf. noch die Info interessant, welche Instrumente für eine strategische Konkurrenzanalyse besonders gut geeignet sind.
Vielleicht kann mir jemand kleine Hinweise oder auch nen Link- bzw. Literaturtipp geben. Sag schon mal Danke.

Gruß Powerfee
Hallo Powerfee,

ein Wirkungsnetz stellt doch die Auswirkungen von verschiedenen Aktionen auf die Einflussfaktoren dar.

Ich wrde jetzt die Unternehmenseinflussfaktoren nehmen und die Wirkungen der Produktionssteigerung entsprechend darstellen.

Als kleines Beispiel in einer Kette ohne Netz:

20% mehr Produktion --> evtl. Erweiterung der Produktionskapazitäten --> evtl. Standortverlagerung --> Analyse neuer Standorte
20% mehr Produktion --> im schönsten Fall 20 % mehr Absatz --> Dadurch evtl. Erhöhung des Gewinns --> Entwicklung neuer Produkte --> Wertbewerbsvorteil ggü der Konkurrenz --> Steigerung des Marktanteils

In deinen Beispiel würde ich jetzt wahrscheinlich mehr auf das Unternehmenswachstum eingehen und nicht so sehr auf die 20% Produktionssteigerung. Also ich würde jetzt halt die normalen Einflussfaktoren wählen und mir entsprechend ein Beipsiel mit den Wirkungen entwickeln und wie das mit einander zusammenhängt.

Gruß Reaper
Hallo Powerfee,

Zitat
Powerfee schreibt:
Nebenbei wäre ggf. noch die Info interessant, welche Instrumente für eine strategische Konkurrenzanalyse besonders gut geeignet sind.
Zum Thema Strategische Wettbewerbsanalyse hört man oft von diesen beiden Methoden: Viele Grüße

Controlling X+
Hallo

und danke für die Hinweise und Antworten.

Denke das hilft mir schon weitgehend weiter. Ich denke bei der Lieferanten und auch der Konkurrenzanalyse kann ich noch gut um die Nutzwertanalyse erweitern, die mir dank Literatur bekannt - aber im Studienheft leider ohne Erwähnung blieb. Ebenso wie die 9 Felder Matrix.

Also nochmals Danke
Hallo Powerfee,

gern geschehen. Wenn du noch Fragen haben solltest, einfach melden.

Ich denke, damit ist das Thema erledigt und wird geschlossen.

Viele Grüße

Controlling X+
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Controller (m/w/d)
BLUME 2000 Blumen-Handelsgesellschaft mbH
Norderstedt bei Hamburg Firmeninfo
Referentin /einen Referenten für den Bereich des operativen Controllings (m/w/d)
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)
Heidelberg Firmeninfo
Controller (m/w/d) für den Produktbereich Wäschepflege
BSH Hausgeräte Gruppe
Berlin
CONTROLLER (M/W/D)
Polytan GmbH
Burgheim Firmeninfo
Controller (m/w/d)
IPETRONIK GmbH & Co. KG
Baden-Baden
Leitung Controllig m/w/d
Charleston Holding GmbH
Füssen Firmeninfo
Controller (m/w/d) Integratives Leistungsmanagement
AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen
Eschborn Firmeninfo
Controller (m/w/d) Schwerpunkt Produktion
Viega Holding GmbH & Co. KG
Attendorn Firmeninfo
Controller (m/w/d) Einkauf
medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH
Wedel Firmeninfo
Manager (w/m/d) Finanzen/Controlling
Mannesmann Stainless Tubes GmbH
Mülheim a. d. R. und Remscheid Firmeninfo
(Junior-)Controller (m/w/d)
Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS
Meckenheim Firmeninfo
Controllerin / Controller (w/m/d) im Fachgebiet Immobiliencontrolling
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Bonn Firmeninfo
Financial Controller (m/f/d) global, medium-sized industrial company
Rennecke Consulting
Düsseldorf Firmeninfo
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Controlling (w/m/d) in der Sparte Finanzen im Fachgebiet Berichtswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Bonn Firmeninfo
Senior Controller (m/w/d) Schwerpunkt Produktionscontrolling
Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG
Gerlingen Firmeninfo
Medizincontroller (m/w/d)
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Hamburg Firmeninfo
Controller (m/w/d)
UNIVERSAL MUSIC ENTERTAINMENT GMBH
Berlin Firmeninfo
Controller (m/w/d) mit den Schwerpunkten Bewertung und Beteiligungscontrolling
Süwag Energie AG
Frankfurt a. M. Firmeninfo
Business Controller (w/m/d)
Zentiva Pharma GmbH
Berlin Firmeninfo
Betriebswirt (m/w/d) als Finance Director (m/w/d)
SMAGUE Management GmbH
München Firmeninfo
Alle Job-Angebote >> Neue Stellenanzeige eintragen

Stellenmarkt-News

Corona-Krise treibt digitalisierte Recruiting-Prozesse
Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen, ihre Bewerbungsabläufe komplett zu digitalisieren. Einer aktuellen Trendstudie zufolge haben dabei viele Personalabteilungen noch Nachholbedarf. Die Bewerber sind wegen der aktuellen Situation mehrheitlich flexibler geworden. Ein Trend ist zurzeit in Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen festzustellen: Die Corona-Krise treibt die Digitalisierung voran. Das betrifft den Umgang mit Kunden und Lieferanten sowie die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten, aber auch interne Prozesse wie die Personalbeschaffung. Dass jeder zweite Recruiter noch Nachholbedarf hat, was digitale Bewerbungsprozesse angeht, zeigt eine gemeinsame Trendstudie der Online-Jobplattform Stepstone und des Bundesverbandes... mehr lesen
Karriere: Beförderung ist Sprung ins kalte Wasser
Der Schritt vom Kollegen zum Chef bringt viel Verantwortung mit sich. Doch ein Drittel der Führungskräfte hat nie entsprechendes Training erhalten. Und viele würden gern wieder ins zweite Glied zurücktreten – wenn sie denn könnten. Viele Unternehmen vernachlässigen die Vorbereitung ihrer angehenden Führungskräfte auf die neue Rolle. Zu diesem Schluss kommt das Jobportal Stepstone nach einer Umfrage unter 5.000 Fach- und Führungskräften. So hätten nur 15 Prozent der befragten Chefs angegeben, sie seien im Vorfeld der Beförderung auf ihre neue Rolle vorbereitet worden, erklärt Stepstone. 35 Prozent der Führungskräfte hätten angegeben, noch nie ein Führungskräftetraining bekommen zu haben. mehr lesen
Hays-Index: Weniger Stellenangebote für Controller
Die Zahl der Stellenangebote für Controller ist im 4. Quartal 2019 deutlich zurückgegangen. Der Hays-Fachkräfte-Index Finance verzeichnet für die Berufsgruppe einen Rückgang um 35 Punkte auf 136 Punkte. Damit verzeichnet der Index für Controller den niedrigsten Stand seit dem 3. Quartal 2017. Auch der Index für Finance Fachkräfte insgesamt ist im 4. Quartal 2019 gegenüber dem Vorquartal gesunken, um 27 Punkte auf einen Wert von 143. Er liegt nun deutlich tiefer als in den anderen neun aufeinanderfolgenden Quartalen der Jahre 2018 und 2019, aber noch immer deutlich höher als in allen Quartalen der Jahre 2015 bis 2017. mehr lesen
Keine Angst vor Jobwechsel
Arbeitnehmer waren 2019 so wechselwillig wie nie zuvor (44 %). Das hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Online-Jobplattform Jobware herausgefunden. 30 Prozent der Angestellten hatten sich zu Jahresbeginn laut Jobware Trend-Report offen für einen Karrierewechsel innerhalb der nächsten zwölf Monate ausgesprochen. Weitere 14 Prozent hatten zuletzt ihren Arbeitgeber gewechselt. In den zurückliegenden Erhebungen hätten sich nur 39 Prozent (2017) beziehungsweise 37 Prozent (2015) wechselwillig gezeigt, teilt Jobware zur Veröffentlichung der Studie mit. Vor allem die starke Nachfrage nach Fachkräften stütze den Optimismus der Deutschen, erklärt die Jobbörse. So seien 33 Prozent der Befragten überzeugt, innerhalb von nur einem... mehr lesen
Online-Jobsuche mit Greta-Effekt
"Marketing", "Vertrieb“ und "Controlling" waren 2019 die beliebtesten Suchwörter auf der Online-Jobbörse Stepstone. Gleichzeitig verzeichnete das Portal einen Anstieg von Suchworten aus dem Umweltschutz. Begriffe wie Nachhaltigkeit, Sustainability und Klimaschutz seien 2019 doppelt so häufig in die Jobsuche eingegeben worden als im Vorjahr berichtet Stepstone. Teilweise verdoppelt hätte sich auch die Suche mit Begriffen wie "Soziale Arbeit", "Bildung & Soziales" oder "Betreuung". Aber auch Begriffe wie "Innovation", "Digitalisierung" und "Automatisierung" seien besonders häufig eingegeben worden. mehr lesen

Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d)
BLUME 2000 ist Deutschlands größter Filialist im Blumen- und Pflanzenhandel. Wir bringen jeden Tag ein Stück Natur mitten in die Stadt – und das schon seit 1974 von Hamburg aus und mit mittlerweile rund 200 Filialen in ganz Deutschland. Die Basis für unseren Erfolg sind eine professionelle Organi... Mehr Infos >>

Senior Controller (m/w/d) Schwerpunkt Produktionscontrolling
Endress+Hauser ist ein inter­national führender An­bieter von Mess­ge­räten, Dienst­leistungen und Lösungen für die industrielle Ver­fahrens­technik. Auch mit weltweit über 14.000 Mit­arbeitenden sind wir ein Familien­unter­nehmen ge­blieben und stolz auf unser herz­liches Arbeits­klima. So v... Mehr Infos >>

Medizincontroller (m/w/d)
Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Wo so viel Energie in der Luft liegt und der Fortschritt den Takt angibt, ist kein Tag wie der andere. Über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen.Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation  Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung  LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschi... Mehr Infos >>

Strategie-Portfolio
Strategie-Portfolio ist eine Windows-Software zum Erstellen von Stärken-Schwächen-Profilen und daraus resultierenden Strategie-Portfolio-Grafiken. Die Software ist einfach zu bedienen. Die neueste Version 3.7 ist für Windows 2000/XP/Vista geeignet. Die Vorversion 3.6, deren Lizenz enthalten is... Mehr Infos >>

contractmanager²
Die Software contractmanager² verbindet Vertragsverwaltung mit Controlling und bietet so einen geordneten Überblick über sämtliche Fakten, Fristen und Zahlungskonditionen von Verträgen. Die Vertragsdaten, Originaldokumente sowie Adressen und Mitarbeiter der Lieferanten und Kunden werden darin zen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Cashflow Plan GmbH
Diese Excel-Vorlage ist für eine Monats-Cashflow-Planung bestimmt und besteht aus einem Eingabeblatt sowie einer Grafik-Blatt. Sie ist geeignet für jedes Unternehmen, das einfach und flott die Cashflow-Planung erstellen möchte. Zunächst wählen Sie oben links in der Zelle B4 eine der passenden Spr... Mehr Infos >>

Produkt - Analyse
Überprüfung existierender Produkte anhand spezifischer Kriterien auf seine Güteeigenschaften, Gestaltung und Konkurrenzfähigkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt. Mehr Infos >>

Berichtswesen 1.2.
Beispiel für ein Umsatzbericht mit den dazugehörige Bilanzbericht Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Hamburg, 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stakeholder erfolgreich mitnehmen, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 08.10.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Verlag Dashöfer GmbH, Controlling für Nicht-Controller, Webinar, 07.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, München, 14.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Wilnsdorf, 13.07.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>