Verteilung der Planwerte

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Verteilung der Planwerte, Planung, Budgetierung
Hallo werte Kollegen,

zur Zeit befinde ich mich im Aufbau einer Planung für einen Mittelständler, der zuvor keine wirkliche Planung vorgenommen hat, sodass ich hier vor einen grünen Wiese stehe. Da ich bis dato nicht für Planung/Budgetierung zuständig war, ist das auch für mich Neuland.

Das Unternehmen hat einen etwas größeren Maschinenpark, wobei jährlich nennenswerte Reparaturen anfallen, die m.E. in der Planung berücksichtigt werden müssen. Selbiges gilt für die Wartung.

Hierzu nun folgende Frage:

"Bedauerlicherweise" gehen die Maschienen ja nicht alle gleichzeit im April kaputt, sodass ich bspw. einen Erfahrungswert der Vergangenheit im April berücksichtigen könnte.

Wie kann ich einen Betrag für bspw. o.g. Reparatur in der Planung sinnvoll berücksichtigen? Ist es sinnvoll solche Kosten monatlich bzw. quartalsweise aufzuschlüsseln und zu verteilen?  
In welcher Periode ist es sinnvoll solche Kosten zu berücksichtigen? Wie ist es bei Euch üblich?

Vielen Dank für Eure Antworten!
Hallo,

bei uns ist es üblich solche Aufwendungen über die Monate zu verteilen, letztendlich weiß man es ja auch nicht besser. Ich würde in deiner Situation also die jährlich anfallenden Kosten einfach gleichmäßig auf die Monate verteilen denn es gibt keinen Grund, warum im April mehr Maschinen kaputt gehen sollten als in irgendeinem anderen Monat.
Bei Wartungen ist das etwas anders, da es , je nach Sachverhalt. eventuell Verträge geben könnte, die festlegen, wann diese Wartungen durchgeführt werden sollen. da könnte man diese Aufwendungen also zeitlich genauer zuordnen.
Danke! Hilft mir weiter und habe ich mir auch so gedacht.
Hallo

ich würde solche Kosten auf die einzelnen Monate herunterbrechen, außer es sind geplante Wartungen, bei denen der Termin schon grob steht. In diesem Fall würde ich die anfallenden Kosten auch dem bekannten Monat planen.
SIMPLE Controlling Steffen Schießl steffen.schiessl@simple-controlling.de www.simple-controlling.de
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Senior Controller (m/w)
Unitymedia
Köln Firmeninfo
Buchhalter (m/w) Schwerpunkt Debitoren / Kreditoren
Weickmann & Weickmann Patent- und Rechtsanwälte PartmbB
München Firmeninfo
Controller*in
AWO Münsterland-Recklinghausen
Herten Anzeige Firmeninfo
CONTROLLER / FINANCIAL ANALYST m/w
JOTEC GmbH
Hechingen Firmeninfo
Produktions- und Logistikcontroller (m/w)
Laverana GmbH & Co. KG
30952 Ronnenberg Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
ERNI Deutschland GmbH
Adelberg Firmeninfo
Mitarbeiter Netzcontrolling / Regulierungsmanagement (m/w)
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG
Pforzheim Firmeninfo
Controller (m/w) Leistungsausgaben
Techniker Krankenkasse
Hamburg Firmeninfo
Produktionscontroller (m/w)
ENERCON
Aurich Firmeninfo
Supply Chain Controller/ Technischer Controller (m/w)
Viega Holding GmbH & Co. KG
Attendorn Firmeninfo
WERKSTUDENT CONTROLLING - BEREICH CORPORATE CONTROLLING (M/W)
The KaDeWe Group
Berlin Firmeninfo
Referent/in für IT-Projektcontrolling
Hessisches Ministerium der Finanzen
Wiesbaden Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter/in für IT-Projektcontrolling
Hessisches Ministerium der Finanzen
Wiesbaden Anzeige Firmeninfo
Controller (m/w)
HARMAN BECKER AUTOMOTIVE SYSTEMS GMBH
Karlsbad bei Karlsruhe Firmeninfo
Controller (m/w)
Die Techniker Krankenkasse
Hamburg Firmeninfo
FINANCE CONTROLLER (M/W)
The KaDeWe Group
Berlin Firmeninfo
Controller (m/w)
1WorldSync GmbH
Köln Anzeige Firmeninfo
CONTROLLER (M/W)
Braas GmbH
Oberursel Firmeninfo
Controller (m/w)
Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Gangelt Anzeige Firmeninfo
BUSINESS CONTROLLER (W/M)
INEOS Styrolution Europe GmbH
Frankfurt am Main Firmeninfo

Anzeige

Reports strukturieren und dynamisieren

285x120_Reporting.png
Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Lernen Sie Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

WEB-TIPP

Facebook
   
xing-logo_48px.png
    
RSS Feed   
   
Besuchen Sie die Seite von Controlling-Portal.de auf Facebook und Xing oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>