MWI-Rating-Selbstcheck mit Unternehmenskennwerten

Die Forschungsgruppe " Investor Relations und Rating für KMU" des Fachgebiets Finanzwirtschaft/Investition der TU Ilmenau stellt seit Anfang September 2007 auf ihrer Homepage einen erweiterten Rating-Check zur kostenfreien Nachnutzung bereit. Dieser MWI-Rating-Selbstcheck mit Unternehmenskennwerten ermöglicht Anwendern sowohl eine qualitative Einschätzung ihres Unternehmens bezüglich der Managementqualität, der Wirtschaftlichkeit und der Innovationsstärke als auch eine quantitative Bewertung mit Daten aus der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlust-Rechnung. 

Die qualitative Einschätzung des Unternehmens beginnt mit der Managementbewertung. Sie stützt sich auf die Beantwortung von Fragen durch den Unternehmer aus den Kriteriengruppen Geschäftsführung sowie Personal, Geschäftsplanung, Marktorientierung und Jahresabschluss. Die Wirtschaftlichkeits-bewertung beurteilt die Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage, die leistungswirtschaftliche Situation, die Planungsrechnungen und die Kostenpolitik im Unternehmen. Die Innovationstätigkeit wird bezüglich der Innovationsfähigkeit, des Innovationsmanagements, der Markt- und Wettbewerbsorientierung und der Innovationswirkungen bewertet. 
Die konkreten Antworten/Zuordnungen im qualitativen MWI-Rating-Selbstcheck führen über eine Hochrechnung zum Ausweis eines Ratingprädikats für das Unternehmen. Dieses Ratingprädikat drückt die Stärken bzw. Schwächen des Unternehmens differenziert für die Merkmale Management, Wirtschaftlichkeit und Innovation mit den vier Buchstaben A (gut), B (ausreichend), C (bedingt ausreichend) und D (nicht ausreichend) aus. Weiterhin erfolgt eine Umrechnung des MWI-Ratingprädikats auf die IFD-Ratingmasterskala. Damit wird eine Vergleichbarkeit mit internen Ratings von Banken und Sparkassen ermöglicht.

Die quantitative Bewertung innerhalb des Ratingchecks mit Unternehmenskennwerten stützt sich auf Auswertungen von 23 Unternehmenskennwerten. Aus der Bilanz werden 10 Positionen ausgewertet. Dazu gehören u.a. das Eigenkapital des laufenden Jahres und des Vorjahres, die langfristigen Verbindlichkeiten und das Umlaufvermögen. Aus der Gewinn- und Verlustrechnung werden 7 Angaben ausgewertet, z.B. der Umsatz und der Jahresüberschuss des laufenden Jahres und des Vorjahres sowie der Zinsaufwand. Die 6 zusätzlichen Angaben beziehen sich u.a. auf die Branche, den Absatzschwerpunkt und die Beteiligungsfinanzierung.

Die quantitative Analyse der 23 Unternehmenskennwerte erfolgt unabhängig vom MWI-Rating-Selbstcheck (qualitativ). Die Auswertung basiert auf Untersuchungen der KfW-Bankengruppe. Dabei ging des darum, den Einfluss finanzieller Kennziffern und anderer Faktoren auf die Insolvenzwahrscheinlichkeit kleiner und mittlere Unternehmen (KMU) auszuweisen. Als zusammenfassendes Auswertungsergebnis der quantitativen Bewertung wird ein Prozentsatz der Ausfallwahrscheinlichkeit ausgewiesen.

Die "Buchstaben und Prozentsätze" des Auswertungsergebnisses des Rating-Selbstchecks werden bei Unternehmern kaum zu unmittelbaren Handlungen führen. Dagegen können die umfassenden sachlichen Beurteilungen im mehrseitigen Auswertungsprotokoll dem Unternehmer und dem Management wichtige Hinweise zur Verbesserung der Führungstätigkeit geben. Im Auswertungsprotokoll der qualitativen Bewertung werden die neun größten Schwachstellen/Defizite der Managementqualität, der Wirtschaftlichkeit und der Innovationsstärke des Unternehmens ausgewiesen. Dafür ein Beispiel: Bei der Beurteilung des Innovationswirkungen im Unternehmen wird u.a. bewertet: Wie erfolgt die Planung des Markteintrittzeitpunktes (MEZP) für neue Produkte? Die Unternehmenspraxis soll sein: Der Termin für den MEZP liegt geschätzt vor. Damit erreicht das Unternehmen aber nur 60% vom Bestwert. Diese Aussage findet man dann im Auswertungsprotokoll. Der Bestwert wäre: Der Termin des MEZP wird begründet festgelegt. Mit den Geschäftspartnern sind Abnahmegarantien vertraglich vereinbart. Die Innovationswirkungen wären auch höher als im Beispiel zu bewerten, wenn der Termin für den MEZP begründet auf ein bestimmtes Datum festgelegt wird.

Im Auswertungsprotokoll der quantitativen Bewertung werden 20 Kennwerte/Aussagen zur Unternehmenssituation im Vergleich zu Durchschnittswerten aus den Untersuchungen der KfW-Bankengruppe angeboten. Zuerst werden 8 Kennziffern verglichen, z.B. die Eigenkapitalquote, die Umsatzrendite, die Sachanlagenquote. Es folgen 12 weitere beschreibende Sachverhalte zur Unternehmenssituation. Dabei handelt es sich um solche Sachverhalte wie: die Sachanlagen sind mit langfristigen Mitteln gedeckt, im laufenden Jahr stiegen die Umsatzerlöse, Absatzschwerpunkt ist der regionale Markt.



Weitere Informationen: www.tu-ilmenau.de

letzte Änderung am 23.07.2018

Drucken RSS
Literaturhinweise
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kennzahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Abteilungsleiter/Commercial Project Manager (m/w/d)
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­ku... Mehr Infos >>

(Senior-) Referent (m/w/d) im Risikocontrolling – mit Schwerpunkt Kreditrisiko Controlling
Im Bereich Risikocontrolling verantworten wir die eingesetzten betriebs-wirtschaftlichen Steuerungsmechanismen, die auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens und den Branchenstandards ausgerichtet sind sowie den gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen entsprechen. Mehr Infos >>

Controller / Financial Analyst (m/w/d)
Die smk systeme metall kunststoff gmbh & co. kg ist ein welt­weit tätiges Unter­nehmen der Kaiz­hong-Gruppe. Unser Name steht seit über 60 Jahren für qualitativ hoch­wertige, inno­vative Produkte im Bereich der Metall- und Kunst­stoff­ver­ar­beitung. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen.Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

SD-Reisekosten
SD-Reisekosten hilft ihnen die Reisekostenabrechnung und die Führung eines Fahrtenbuch für mehrere Fahrzeuge zu erleichtern. Alle gesetzlichen Pauschalen und Länder werden berücksichtigt. Die Software spart Ihnen Zeit  und alle steuerlichen Möglichkeiten bei der Abrechnung zu nutzen. Dabe... Mehr Infos >>

Enterprise Information Center
Enterprise Information Center ist die intuitivste Controlling Software zur Betriebsführung und Planung, leicht verständlich und übersichtlich strukturiert. Sie ist eine Komplettlösung, die sämtliche betriebliche und kaufmännische Prozesse integriert.  Einfach & Intuitiv ... Mehr Infos >>

plus-IT Datenanalyse
Professionelle Datenanalyse für Ihren Erfolg Sie möchten Daten über Ihre Kunde, Kampagnen und Kanäle sinnvoll auswerten? Sie kämpfen damit, einen Überblick über Ihre Prozesse zu erlangen, um diese effektiv zu verbessern? Ihre Daten liegen in verschiedenen Systemen von Excel über CRM, ... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Finanzplanung, Liquiditätsplanung und Vorschau
Wie Sie einen Finanzplan erstellen und damit den Kapitalbedarf ermitteln oder kurzfristige Deckungslücken erkennen. Mit zahlreichen Vorlagen zur Berechnung von Einzahlungen, Auszahlungen und Cashflow sowie für die Berechnung von Kapitalkosten nach dem WACC-Verfahren. Mehr Infos >>

Projekt Controlling mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie das Projekt-Controlling. Sie haben somit die Möglichkeit, die Kosten von Freiberuflern, Unternehmensberatungen, Agenturen, etc. zu überwachen. Mehr Infos >>

Excel-Projektplan
Dieses Excel-Tool unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., KOMBI*Seminar! Umsatzsteuer - Aktuelles zum Jahreswechsel 2021/2022, Heidelberg, 11.11.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel im Projektmanagement, Hannover, 06.09.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Jan Trummel, SAP Crystal Reports, Köln, 25.05.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerQuery, Hamburg, 25.08.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Stuttgart, 18.10.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>