Vollkosten

Vollkosten sind alle Kosten, die direkt (Einzelkosten) und indirekt über Umlagen (Gemeinkosten) für die Erbringung einer Leistung innerhalb einer Periode anfallen. 

In einem Vollkostenrechnungssystem werden neben den Kosten, die direkt einem Kostenträger zugeordnet werden können, auch die sog. Gemeinkosten, die dem Kostenträger nicht direkt zugerechnet werden können (z.B. das Gehalt des Geschäftsführers), über Gemeinkostenumlagen auf die Kostenträger verteilt. Die Teilkostenrechnung dagegen erfasst nur die direkt einem Kostenträger zurechenbaren Kosten - die sog. Teilkosten.

 

letzte Änderung Redaktion CP am 25.08.2021

RSS
Literaturhinweise

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


ALLTEC Angewandte Laserlicht Technologie GmbH
Selmsdorf, An der Trave
HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Coburg
VdW Treuhand GmbH
westlichen Ruhrgebiet
EWR Aktiengesellschaft
Worms
WAREMA Renkhoff SE
Marktheidenfeld

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!