Video-Tutorial: Kalkulationsverfahren Video

Ein wesentliches Ziel der Kosten- und Leistungsrechnung ist die Erfassung der Selbstkosten einzelner Kostenträger/Produkte sowohl zur Erfolgsermittlung als auch als Basis für Verkaufspreiskalkulationen. Nur im Einprodukt-Unternehmen lassen sich alle Kosten verursachungsgerecht dem einzigen Kostenträger zurechnen. In Mehrprodukt-Unternehmen gilt das nur für einen Teil der Kosten (die Einzelkosten). 

Gemeinkosten lassen sich definitionsgemäß nicht verursachungsgerecht den Kostenträgern zurechnen. Will man dennoch Informationen darüber erhalten, wie hoch die Kosten pro Kostenträger sind, wenn alle vorhandenen Kosten auf alle Kostenträger verteilt werden, muss man ein Verrechnungsschema für die Gemeinkosten verwenden.

In diesem Tutorial werden die gängigen Kalkulationsverfahren anhand von Zahlenbeispielen erläutert und ihre Eignung für die vorgesehenen Ziele beurteilt.


Download des vollständigen Beitrages: Download

letzte Änderung U.B. am 25.11.2020
Autor(en):  Dr. Ursula Binder
Bild:  Bildagentur PantherMedia / Thomaspajot

RSS

Der Autor:
Ursula Binder
Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Controlling an der TH Köln, vorher kaufmännische Leiterin eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens, Unternehmensberaterin, Seminarleiterin (Inhouse und öffentliche Seminare), Verfasserin von Lernbriefen für das Fernstudium, Autorin: Schnelleinstieg Controlling, 6. Auflage 2017; Die 5 wichtigsten Steuerungsinstrumente für kleine Unternehmen, 1. Auflage 2017, Nachhaltige Unternehmensführung, 1. Auflage 2013
Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


HUK-Coburg Autoservice GmbH
Düsseldorf
die Bayerische
München
svt Holding GmbH
München (Garching)
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Böblingen (bei Stuttgart)
Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Hamburg

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!