Abschreibungsintensität

 
Beschreibung :  
Die Abschreibungsintensität zeigt das Verhältnis zwischen den Abschreibungen und der Betriebsleistung. Mit jedem Euro Betriebsleistung (vereinfacht Umsatz) sind durchschnittlich x EUR Vermögensverzehr verbunden. 

Berechnung :  
Abschreibungsintensität =  Abschreibungen
 
 
 
bruch * 100%
 
 
 
 Betriebsleistung
 

 


 

 
Beispiel : 
 
Abschreibungsintensität =  30,6 mio EUR
= 6,2%  
 
 
bruch * 100%
 
 
 
 489,9 mio EUR
 
 
 

Die Beispielwerte stammen aus dem Jahresabschluss 2003 der Lenzing AG.  Dieser ist Auszugsweise hier hinterlegt. >>

Die Abschreibungen entsprechen der GuV-Position 7. Die Betriebsleistung ist die Summe der GuV Positionen 1.-3. und wurde in der Gruppe sonstige Angaben hinterlegt.

Diese und andere Kennzahlen können Sie mithilfe von Excel-Tools/ Vorlagen leicht berechnen. Einige werden hier näher vorgestellt >>
 
Zurück zur Bilanz-Kennzahlen-Übersicht >>


letzte Änderung Redaktion CP am 04.04.2018

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!