ROI (Return on Investment)

Beschreibung :  
ROI = Return on Investment. Weit verbreitete Kennzahl (bzw. Kennzahlensystem), die sich aus Umsatzrentabilität multipliziert mit der Umschlagshäufigkeit des Gesamtkapitals zusammensetzt. Durch diese Erweiterung gegenüber der Gesamtkapitalrentabilität lassen sich besser Veränderungen der Werttreiber verfolgen. In Simulationen können Auswirkungen auf den ROI durch Veränderungen in Teilbereichen (z.B. Umsatz, Deckungsbeitrag oder Bestände) besser sichtbar gemacht werden. Return = Rückfluss. Das eingesetzte Kapital muss einen Rückfluss erwirtschaften.

Berechnung :  
ROI =  Gewinn   Umsatz  
 
 
bruch  *  bruch * 100%  
 
 
 Umsatz   Gesamtkapital  

Anmerkungen :
 

Der ROI wird i.d.R. in einem weiter untergliederten Kennzahlensystem dargestellt.

Gesamtkapital = Bilanzsumme (vereinfacht), bereinigt:  Gesamtkapital = Eigenkapital + Verbindlichkeiten (ohne kurzfristige Verbindlichkeiten) Um diese Kennzahl nicht durch dem eigentlichen Betriebszweck dienende Einflüsse zu verfälschen, sollte das ordentliche Betriebsergebnis und nicht der Gewinn herangezogen werden. Das ordentliche Betriebsergebnis enthält keine Zinserträge und -aufwendungen, keine außerordentlichen Erträge und Aufwendungen und auch keine Steuern.
Zielwert :   

> 10%, branchenabhängig (Handel höher, Industrie geringer). 

Beispiel :   
ROI = 68,3 mio EUR   487,9 mio EUR  
 
 
 
bruch  *   bruch * 100% = 11,75 %  
 
 
487,9 mio EUR
  581,5 mio EUR  
 
 
 


Die Beispielwerte stammen aus dem Jahresabschluss 2003 der Lenzing AG.  Dieser ist Auszugsweise hier hinterlegt. >>


Das Betriebsergebnis ist der GuV-Position 9. Zwischensumme aus Ziffer 1 bis 8 und der Umsatz ist der GuV-Position 1. Umsatzerlöse entnommen. Das Gesamtkapital ist die Summe aller Passiva in der Bilanz.

Diese und andere Kennzahlen können Sie mithilfe von Excel-Tools/ Vorlagen leicht berechnen. Einige werden hier näher vorgestellt >>

 
Zurück zur Bilanz-Kennzahlen-Übersicht >>

 

letzte Änderung Redaktion CP am 13.09.2021

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


STAGE ENTERTAINMENT GmbH
Hamburg
KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e. V.
Deggendorf
Hot or Cool Institute
Berlin
Meteor GmbH
Bockenem
Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland
Ratingen
dennree GmbH
Töpen (Raum Hof)
Allianz Umweltstiftung / Allianz Kulturstiftung
Berlin
LIVISTO Group GmbH
Senden-Bösensell (NRW)

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

04.05.2018 08:16:41 - Raphael

Hallo Leute! Will mich in erster Linie für den hilfreichen Beitrag bedanken der mir sehr weiterhelfen konnte. Da ich im Rahmen meiner Ausbildung Informationen über den ROI sammeln muss wollte ich nachfragen welche Kennzahlen den größten Einfluss auf die Berechnung des ROI hat. mit freundlichen Grüßen Raphael
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!