Beschaffungscontrolling

Das Beschaffungscontrolling, auch Einkaufscontrolling genannt, ist eine spezielle Form des Controlling. Es wurde geschaffen, da immer häufiger produzierende Unternehmen oder Handelsunternehmen darauf angewiesen sind, die Kosten für die Herstellung bzw. den Einkauf ihrer Produkte zu senken und zu optimieren.

Das Beschaffungscontrolling muss im Unternehmen so angeordnet werden, dass es den benötigten Zugriff auf die Informationen hat, die für eine effektive Berichtserstattung notwendig sind. Es muss ebenfalls die Möglichkeiten besitzen, mit Lieferanten zu kooperieren, damit für den Beschaffungsprozess relevante Daten von externen Unternehmen bereitgestellt werden können.

Das Beschaffungscontrolling erfasst alle Prozesse zur Versorgung des Unternehmens mit den benötigten Rohstoffen, Waren, Maschinen usw. Es stellt sicher, dass das höchste Rationalisierungsmaß im Unternehmen im Bereich Beschaffung erreicht wird. Um dies zu gewährleisten, werden wie im allgemeinen Controlling Ziele gesetzt und diese mithilfe von entsprechenden Controllinginstrumenten umgesetzt. Die Ziele können monetär oder nicht-monetär sein.

Das Beschaffungscontrolling soll zudem eine optimale Kooperation mit den Lieferanten generieren, um dann entsprechende Kostenoptimierungen vornehmen zu können. Die Ansätze sollen hierbei einen Supply-Chain-Management-Muster folgen. Zu den weiteren Aufgaben gehört die Informationsbereitstellung mithilfe von Unternehmensinternen und -externen Daten. Es sollen Bewertungskriterien für objektive Bemessungen geschaffen werden. Solche Bewertungskriterien sind zum Beispiel Qualitätsstandards oder Beschaffungskosten. Außerdem sind Optimierungsmaßnahmen im Beschaffungsprozess vorzunehmen.

Um diese Aufgaben zu erfüllen, stehen dem Beschaffungscontrolling verschiedene Instrumente zur Verfügung.

Zu den Standardinstrumenten gehören:


Zudem kommen weitere Instrumente wie zum Beispiel:



Quellen:
- Bereichscontrolling; U. Schäffer, J. Weber; Schäffer-Poeschel Verlag; 2005


letzte Änderung Alexander Wildt am 09.09.2019

RSS

Der Autor:


Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie
Literaturhinweise

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


elumatec AG
Lomersheim
PETER JENSEN GMBH
Hamburg
Labor Dr. Wisplinghoff
Köln
Vaillant GmbH
Remscheid
SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH
Neumünster
TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH
Berlin

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!