Tabellen per Formel formatieren: Gefilterte Listen zeilenweise anlegen

Listen sind dann besonders übersichtlich, wenn die einzelnen Zeilen auch optisch voneinander getrennt sind. Dazu formatieren Sie Ihre Listen zeilenweise unterschiedlich. So können Sie auch in langen Controlling-Tabellen die Übersicht behalten. Das Problem: Beim Filtern von Daten geht diese Formatierung verloren.

Das können Sie verhindern, indem Sie in der bedingten Formatierung eine spezielle Formel einsetzen. So färben Sie auch gefilterte Listen automatisch und regelmäßig ein.

Über die folgenden Schritte erreichen Sie, dass in einer Liste jede zweite Zeile automatisch mit hellgrauem Hintergrund formatiert wird. Die Formatierung wird unabhängig davon angelegt, ob die Liste gefiltert ist oder nicht. Gehen Sie folgendermaßen vor:

1.    Markieren Sie die komplette Liste. Beginnen Sie die Markierung mit der linken oberen Zelle.
2.    Rufen Sie den Menübefehl „Format – Bedingte Formatierung“ auf.
3.    Wählen Sie in der linken Auswahlliste den Eintrag „Formel ist“.
4.    Geben Sie im Eingabefeld rechts daneben die folgende Formel ein: 

=REST(TEILERGEBNIS(3;$A$1:$A1);2)=0 

5.    Betätigen Sie die Schaltfläche „Format“, wechseln Sie ins Register „Muster“ und wählen Sie die Farbe Hellgrau.

Bestätigen Sie beide Fenster über die Schaltfläche „OK“.



In der Liste wird daraufhin jede zweite Zeile hellgrau dargestellt, unabhängig davon, ob sie gefiltert oder ungefiltert ist. Natürlich können Sie über die Schaltfläche „Format“ auch andere Formatierungen für jede zweite Zeile festlegen.

 

Mehr exklusive Excel-Tipps erhalten Sie im neuen Spezialdienst "Excel Formel Ticker ". Klicken Sie hier für weitere Informationen!


letzte Änderung am 24.07.2018
Quelle:  Excel Praxis für Controller

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


Eura Mobil GmbH
Sprendlingen
HUK-COBURG Autowelt GmbH
Düsseldorf
HUK-COBURG VVaG
Coburg
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Berlin

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

06.12.2013 16:03:03 - Gast

Großartig. Bislang dachte ich, ich kenne mich mit Excel gut aus - alles falsch. Der Ersteller dieses Tips ist ein Held unter den Helden!
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!