So runden Sie Zeiten ganz einfach

Excel bietet für das Runden von Zahlen einige Standardfunktionen wie RUNDEN, ABRUNDEN, AUFRUNDEN, VRUNDEN, OBERGRENZE und UNTERGRENZE an. Diese Tabellenfunktionen kommen im Controlling oft zum Einsatz, wenn man Beträge beispielsweise auf volle 50 Cent- bzw. auf 10 Euro-Basis runden möchte. Wenn es aber in Excel um die Berechnung von Zeiten geht, wird es etwas schwieriger.

Stellen Sie sich vor, in einem Projekt, das Sie als Controller betreuen, werden Stunden erfasst. Sie haben jetzt die Aufgabe diese Stunden- und Minutenangaben in Stunden auf die volle Viertelstunde zu runden. Sehen Sie sich dazu einmal die Ausgangssituation in Abb. 1 an:


 
In diesem Beispiel wird die Tabellenfunktion RUNDEN verwendet, mit der Sie eine Zahl auf eine bestimmte Anzahl von Dezimalstellen runden. Die Syntax dieser Funktion lautet: =RUNDEN(Zahl;Anzahl_Stellen). Im Argument Zahl geben Sie die Zahl oder den Zellbezug mit der Zahl an, die Sie auf- oder abrunden möchten. Im Argument Anzahl_Stellen geben Sie an, auf wie viele Dezimalstellen Sie die Zahl auf- oder abrunden möchten. Sie können die vorliegende Liste jetzt auf volle Viertelstunden runden, indem Sie wie folgt vorgehen:


1. Markieren Sie den Zellbereich D5:D8.
2. Erfassen Sie die Formel =RUNDEN(C5*96;0)/96.
3. Schließen Sie die Formel über die Tastenkombination Strg + Enter ab.

Da ein Tag aus 24 Stunden und jede Stunde aus 60 Minuten besteht, müssen Sie die ungerundete Zeit zuerst in Viertelstunden (15 Minuten) umrechnen, indem Sie die Zahl mit dem Faktor 96 (=24 Stunden = 48 Halbstunden = 96 Viertelstunden) multiplizieren. Danach erfolgt die Rundung auf die ganze Zahl. Anschließend erfolgt eine Division, um die nun gerundeten Zeitwerte wieder umzuwandeln (vgl. Abb. 2).



Tipp: Soll die Liste aus Abb.2 auf ganze Stunden gerundet werden, dann lautet die Formel: =RUNDEN(C5*24;0)/24

 

Mehr exklusive Excel-Tipps erhalten Sie im neuen Spezialdienst "Excel Formel Ticker ". Klicken Sie hier für weitere Informationen!


letzte Änderung am 24.07.2018
Quelle:  Excel Praxis für Controller

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!