Fächerdiagramme erstellen

Das Erstellen von Auswertungen und Darstellen von Ergebnissen ist eine der täglichen Aufgaben des Controllers. Im folgenden Tipp wird gezeigt, wie ein Controller  zum Beispiel die Häufigkeit eines Kennzahlenergebnisses oder Umfrageergebnisses darstellen kann. Hierfür kann zum Beispiel ein Fächerdiagramm genutzt werden. 

In diesem Tipp soll eine Kennzahl ausgewertet werden. Hierfür dient die unten abgebildete Tabelle. 


Grundwerte 
Abbildung 1 Wertetabelle 

Um das Arbeiten zu vereinfachen, werden die gegebenen Werte in Prozent umgerechnet. Im Anschluss erfolgt eine Bewertung, wieviel Prozent im guten bis sehr guten Bereich liegen. Um die Anschaulichkeit zu optimieren, sollten die positiven Werte nach unten geordnet werden, damit sie im Diagramm rechts stehen. Die nächste Abbildung zeigt die aufbereiteten Werte. 

aufbereitete Werte
Abbildung 2 aufbereitete Werte

Im nächsten Schritt wird ein Kreisdiagramm erzeugt. Der Pfad hierfür lautet

Einfügen / Diagramm… / Diagrammtyp Kreis / weiter

Besonders wichtig ist dabei der Datenbereich des Diagramms. Um einen Halbkreis zu erzeugen, muss die Gesamtheit der Daten ebenfalls in das Diagramm mit übernommen werden.

In den nächsten Schritten folgen die Anpassungen des Diagramms, sodass es zu einem Fächerdiagramm wird. Dafür muss das Diagramm gedreht und die Formatierungen angepasst werden. Hierfür öffnen Sie das Fenster „Datenreihen formatieren“ und die Registerkarte „Optionen“. Im Feld „Winkel des ersten Kreissegments:“ wird der Wert 270 eingegeben. Dies bestätigen Sie mit dem Feld „OK“.

Im Anschluss selektieren Sie den unteren Datenpunkt (Gesamt) und öffnen das Fenster „Datenpunkt formatieren“ und die Registerkarte „Muster“. Hier wählen Sie im Bereich „Fläche“ den Punkt „keine“. Hierdurch wird die untere Kreishälfte farblos. Das Diagramm sollte dann, wie in Abbildung 3 dargestellt, aussehen.

rohdiagramm
Abbildung 3 Rohdiagramm

Zum Abschluss werden die Flächen an die gewünschten Farben angepasst. Hierfür wird ebenfalls wie oben beschrieben das Fenster „Datenpunkt formatieren“ geöffnet und in der Registerkarte „Muster“ im Bereich „Fläche“ die jeweilige Farbe für das selektierte Segment gewählt. Im Bereich „Rahmen“ können entsprechende Formatierungen ebenfalls vorgenommen werden. In diesem Beispiel haben alle Datenfelder einen Rahmen erhalten, die einen sichtbaren Wert enthalten. Im Anschluss wird die Legende angepasst. Hierfür selektieren Sie die Legende und im Anschluss das Wort “Gesamt“. Nach der Selektion wird der Name mithilfe der Taste „Entfernen“ entfernt. Die nachfolgende Abbildung zeigt das fertige Fächerdiagramm.

fertiges Diagramm
Abbildung 4 fertiges Fächerdiagramm

Hierbei handelt es sich um ein Beispiel. Selbstverständlich können weitere Flächen, andere Werte etc. genutzt werden.

Die Beispieldatei Fächerdiagramm können Sie hier herunterladen >>


 

Informieren Sie sich regelmäßig über neue Excel-Tipps  und Excel-Tools
in unserem monatlich erscheinenden >>Newsletter<<.


letzte Änderung Redaktion CP am 24.07.2018

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!