MS Excel Funktion: Runden

Beschreibung: Diese Funktion rundet Werte auf oder ab. Wenn nur abgrundet werden soll, wird die Funktion Abrunden benötigt. Falls nur aufgerundet werden soll, wird die Funktion Aufrunden eingesetzt. Diese Funktionen dienen häufig Formatierungszwecken und optischen Optimierungen.


Formel: =Runden(Zahl;Anzahl_Stellen)


Symbolik: Zahl ist die Zahl, die gerundet werden soll.
Anzahl_Stellen gibt an, auf wieviele Stellen die Zahl gerundet werden soll.


Beispiel: Der Controller erhält aus der Buchhaltung die aktuellen Buchungen auf den Cent genau. Er benötigt jedoch nur auf hundert Euro exakt die Angaben. Somit rundet er die Werte entsprechend.

Beispiel Funktion: Runden

Ein weiteres Beispiel zeigt der Excel-Tipp: So runden Sie ganz einfach.


Hinweise: Ist Anzahl_Stellen größer 0, so wird die Zahl auf die angegeben Nachkommastellen gerundet. Ist Anzahl_Stellen gleich 0, so rundet die Funktion auf eine ganze Zahl. Ist Anzahl_Stellen kleiner 0, so wird die Zahl auf Vorkommastellen gerundet. Ab 5 wird aufgerundet, ansonsten rundet die Funktion ab.



Zurück zur MS Excel Formel-Übersicht >>

letzte Änderung Redaktion CP am 24.07.2018

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH
Neumünster
Labor Dr. Wisplinghoff
Köln
TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH
Berlin
Vaillant GmbH
Remscheid
elumatec AG
Lomersheim
PETER JENSEN GMBH
Hamburg

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!