Tacho-Diagramm

Beschreibung:
Ein Tacho-Diagramm kann sehr gut Zustände darstellen, welche unterschiedliche Bewertungen haben und mit Farben verdeutlicht werden sollen. Dieses Diagramm basiert auf einen einfachen Kreis-Diagramm.



Anwendung:
Ein Tacho-Diagramm eignet sich besonders gut zur Messung von Soll- / Ist-Vergleichen bei Kennzahlen, Kundenzufriedenheits- oder Qualitätsmessungen.



Erstellung:
1. Datentabelle erzeugen: Dieses Diagramm benötigt zwei Datentabellen, da es aus zwei Diagrammen besteht. Die erste Tabelle gibt in einer Spalte die Größe der Hintergrundflächen an. Für jedes Feld wird hier eine Zeile benötigt. In der letzten Zeile steht die Summe aller Einzelflächen. Die Einzelflächen sollten den gleichen Wert haben.

Die zweite Tabelle enthält die Konfiguration für den Zeiger. Hierbei müssen vier Zeilen in folgender Reihenfolge definiert werden. Die erste Zeile enthält den Zielwert, die zweite Zeile enthält die Stärke des Zeigers und die dritte beinhaltet den Restwert zu der Summe der oben verwendeten Einzelflächen. Die letzte Zeile gibt nochmal die Summe der Zeilen aus. Der bewegende Zeiger entsteht durch Formeln in den Zeilen.

2. Hintergrunddiagramm einfügen: Im ersten Schritt wird ein Kreisdiagramm erzeugt, welches den Datenbereich der ersten Datentabelle enthält. Durch entsprechende Formatierungen können die farben im Diagramm nach Bedarf angepasst werden. Die zusammenhängende Kreisfläche sollte weiß und ohne Rahmen formatiert werden.

3. Hintergrunddiagramm ausrichten: In der Regel wird die einheitliche Kreishälfte nicht nach unten ausgerichtet, daher muss diese Ausrichtung manuell über die entsprechenden Diagrammoptionen durchgeführt werden.

4. Zeigerdiagramm einfügen: Fügen Sie ein weiteres Kreisdiagramm ein, welches als Wertebereich die zweite Datentabelle enthält. Dieses Diagramm muss ebenfalls so ausgerichtet werden, dass die zweite Kreishälfte nach unterzeigt. Bis auf den Zeiger müssen in diesem Diagramm alle Datenpunkte sowie der Hintergund Transparent gemacht werden, d.h. keine Farbe enthalten.

5. Diagramme überienandern legen: Im letzten Schritt werden die Diagramme auf eine gleiche Größe gebracht und im Anschluss wird das Zeigerdiagramm exakt über das Hintergrunddiagramm ausgerichtet.

Die genaue Beschreibung zur Erstellung des Diagrammes können Sie im Excel-Tipp: Erstellen von Tachodiagrammen nachlesen.



Darstellung:
Tachodiagramm



Beispieldatei:
Excel-Tipp-Datei: Tachodiagramm



Bemerkungen:
Ein Tacho-Diagramm kann in MS Excel nur mithilfe von optischen Tricks erstellt werden.

Zurück zur MS Excel Diagramm Übersicht >>

letzte Änderung Redaktion CP am 24.07.2018

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


Rundfunk Berlin-Brandenburg
Berlin
HUK-COBURG VVaG
Coburg
Eura Mobil GmbH
Sprendlingen
HUK-COBURG Autowelt GmbH
Düsseldorf

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!