MS Excel Funktion: Aufrunden

Beschreibung: Diese Funktion rundet die angegebene Zahl auf. Falls die Zahl nur abgerundet werden werden soll, so muss die Funktion Abrunden eingesetzt werden. Wenn die Funktion dagegen selber entscheiden soll, ab wann auf- und ab wann abgerundet wird, sollte die Funktion Runden eingesetzt werden. Diese Funktion dienen im Wesentlichen der Formatierung von Plänen etc.


Formel: =Aufrunden(Zahl;Anzahl_Stellen)


Symbolik: Zahl ist die Zahl, die gerundet werden soll.
Anzahl_Stellen gibt an, auf wieviele Stellen die Zahl gerundet werden soll.


Beispiel: Der Controller hat aus der Buchhaltung die Werte für die abgelaufene Periode erhalten. Für seine Analysen benötigt er die Daten jedoch nur auf hundert Euro genau. Aus Vorsichtsgründen rundet er diese Wert immer auf.

Beispiel Funktion: Aufrunden


Hinweise: Ist Anzahl_Stellen größer 0, so wird die Zahl auf die angegeben Nachkommastellen gerundet. Ist Anzahl_Stellen gleich 0, so rundet die Funktion auf eine ganze Zahl. Ist Anzahl_Stellen kleiner 0, so wird die Zahl auf Vorkommastellen gerundet.



Zurück zur MS Excel Formel-Übersicht >>

letzte Änderung Redaktion CP am 24.07.2018

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen


RAPS GmbH & Co. KG
Kulmbach
ROMA KG
Burgau
Polymer-Technik Elbe GmbH
Lutherstadt Wittenberg
Meteor GmbH
Bockenem
DLR
Köln

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!