Niels Pfläging: Beyond Budgeting, Better Budgeting. Ohne feste Budgets zielorientiert führen und erfolgreich steuern

Niels Pfläging: Beyond Budgeting, Better Budgeting. Ohne feste Budgets zielorientiert führen und erfolgreich steuern.

Der Financial Times Deutschland Bestseller! Jetzt zum Gratisdownload. Beyond Budgeting ist ein neues, radikales Modell zur Unternehmenssteuerung „jenseits der Budgetierung“. Dieses Buch gibt klare Antworten und zeigt, worauf es bei Beyond Budgeting ankommt. Lesen Sie:

  • warum die traditionelle Budgetsteuerung nicht funktioniert – und warum es so schwierig ist, das „Monster Budgetierung“ zu zähmen,
  • wie Sie mit Beyond Budgeting und Better Budgeting eine flexible und dezentrale Steuerung etablieren können und wie Vorteile und Risiken aussehen,
  • wie erprobte Tools für alle Managementbereiche zur Steuerung beitragen – z.B. Balanced Scorecards , Wertmanagement, rollierende Forecasts, relative Zieldefinition und Vergütungssysteme.



Download einer Leseprobe: Beyond Budgeting, Better Budgeting.pdf


 
Autorenprofil: Niels Pfläging

Niels Pfläging ist ein überaus engagierter und kompetenter Fürsprecher neuer, zeitgemäßer Managementansätze. Er ist Direktor des renommierten Beyond Budgeting Round Table BBRT und Präsident des Beratungshauses MetaManagement Group in São Paulo. Sein Buch „Beyond Budgeting, Better Budgeting“ erhält von Lesern und Rezensenten viel Lob und entwickelt sich gerade zu einem Fachbuch-Bestseller. Er veröffentlicht regelmäßig Fachartikel über Controlling und Managementsysteme und ist gefragter Referent auf internationalen Kongressen zum Thema Unternehmenssteuerung.Herr Pfläging studierte Betriebswirtschaft in Hannover und Sevilla (Spanien). Seine Karriere als Business Controller führte ihn von Xerox Argentina über Boehringer Ingelheim do Brasil zu ThyssenKrupp Automotive Systems do Brasil.


letzte Änderung Niels Pfläging am 03.08.2017
Erstellt: 06.02.2008 11:49:21
Geändert: 03.08.2017 14:40:28

Drucken RSS
Literaturhinweise
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

24.10.2016 20:24:36 - Gast

Steht das Buch nicht mehr als Gratisdownload zur Verfügung? Wenn ich auf den Link zum Download klicke, erscheint nur ein weißer Bildschirm :(
[ Zitieren | Name ]

25.10.2016 15:54:24 - wvr

Sehr geehrter Gast, das muss technische Gründe haben. Bei unseren Versuchen lässt sich die Leseprobe noch herunterladen. Mit besten Grüßen wvr
[ Zitieren | Name ]
Diskussion im Forum >>
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 

Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Anzeige

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Excel besser nutzen & Zeit sparen.

285x120_Controller.png
Für Sie als Controller und Mitarbeiter im Finanzwesen ist Excel das wichtigste Arbeitswerkzeug. Wir zeigen Ihnen praxiserprobte Problemlösungen auf, die Sie sofort gezielt für Controlling-Bereiche und Rechnungswesen einsetzen können. Jetzt lesen!
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Tagungstipp

Banner-Fachtagung-BI-Controlling.indd.png
Von Digital Forecasting bis Reporting nach IBCS-Standards: Auf unserer Fachtagung erhalten Sie konkrete Antworten auf Ihre BI-Fragen – direkt aus der Praxis. Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich am besten heute noch an, denn die Plätze sind begrenzt. Jetzt teilnehmen!
Anzeige

Controller (m/w)

MVV_c.png

Mit mehr als 4 Mrd. Euro Umsatz und rund 6.000 Beschäftigten sind wir eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Unsere Geschäftsfelder reichen von der Erzeugung über Handel, Netze und Vertrieb bis zum Umwelt- und Energiedienstleistungsgeschäft.  Das Team Controlling sucht am Standort Mannheim einen Controller (m/w).  Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Die einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe.
Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>