Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Controller-Club

Community_Home.jpg






Werden Sie kostenfrei Mitglied im Controller-Club und lernen Sie Ihre Kollegen kennen.

Kreis-aus-Kreis-Diagramm

RSS

Beschreibung:
Das Kreis-aus-Kreis-Diagramm zeigt ebenfalls, wie das einfache Kreisdiagramm, die Aufteilung von Werten an einem Ganzen. Jedoch können hierbei Detailwerte in einen weiteren Kreis dargestellt werden.



Anwendung:
Darstellungen von Anteilen, wie bei Umsätzen, Kosten, Gewinnen oder Unternehmensanteilen



Erstellung:
1. Datentabelle erzeugen: Die Datentabelle kann senkrecht oder waagerecht erzeugt werden. Sie benötigt nur eine Wertespalte. Wichtig bei diesem Diagramm ist die Anordnung der Werte, da hiernach bestimmt wird, welche im zweiten Kreis enthalten sind.

Excel 2003:

2. Diagramm einfügen: Über Einfügen/Diagramm...  wird der Assistent geöffnet. Im ersten Schritt wählen Sie den Diagrammtyp "Kreis" und den Untertyp "Kreis aus Kreis". Nachdem Sie auf "weiter" gedrückt haben, müssen Sie den Datenbereich festlegen, hierfür selektieren Sie ihre zuvor angelegte Datentabelle und bestätigen dies ebenfalls mit "weiter".

3. Diagramm formatieren: In den nächsten Fenstern können Sie Diagrammoptionen festlegen, welche ihr Layout beeinflussen. Nachdem Sie das Diagramm angepasst haben, bestätigen Sie diese Änderungen mit der Schaltfläche "weiter".

4. Speicherort wählen: In diesen Schritt wählen Sie aus, ob das Diagramm im aktuellen Tabellenblatt erstellt werden soll oder auf einen eigenen seperaten Blatt dargestellt wird. Nach dieser Auswahl bestätigen Sie die Prozessschritte mit der Schaltfläche "Fertig stellen" und schließen somit den Assistenten.

5. Kleinen Kreis einstellen: Falls nicht alle segmente im ausgelagerten Kreis enthalten sind oder es sind zu viele enthalten, müssen Sie den Datenpunkt im Originalkreis entsprechend formatieren.

Excel 2007:

2. Daten selektieren: Markieren Sie die Spalte bzw. Zeile mit ihren Werten und deren Beschriftungen.

3. Diagramm einfügen: Öffnen Sie im Reiter "Einfügen" den Diagrammtyp "Kreis" und wählen den Untertyp "Kreis aus Kreis" aus.

4. Kleinen Kreis einstellen: Wählen Sie im Hauptkreis den Datenpunkt aus, aus dem der Zusatzkreis gebildet wird. Und öffnen Sie das Menu "Datenpunkt formatieren..." durch das Rechtsklickmenü, dass sich öffnet, wenn Sie einen entsprechenden Klick auf den Datenpunkt tätigen. Im Reiter "Reihenoptionen" können die entsprechenden Einstellungen vorgenommen werden.



Darstellung:
Kreis-aus-Kreis-Diagramm



Beispieldatei:
Excel-Tipp-Datei: Übersicht Diagramme



Bemerkungen:
In diesen Diagramm gilt ebenfalls, wenn zu viele Werte in einen der beiden Kreise enthalten sind, geht die Übersichtlichkeit unter.

Zurück zur MS Excel Diagramm Übersicht >>

letzte Änderung Redaktion CP am 22.08.2013

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 



Anzeigen

Urlaub im Ferienhaus in Allrode / Harz

 Ferienhaus.jpg
Gönnen Sie sich eine Auszeit!
Wir bieten Ihnen ein schön gelegenes, ruhiges und komfortables Ferienhaus mitten im Harz.  Schauen Sie es sich an >>
Travsim - günstig surfen im Ausland
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !





Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>

RS-Darlehensverwaltung

RS-Darlehensverwaltung.JPG
Mit RS- Darlehensverwaltung verwalten Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich oder planen neue. Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Darlehen in einer Übersicht. Zusätzlich wird eine Liquiditätsübersicht erstellt. mehr Informationen >>

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>

Buch-Tipp

3954852578-80px.jpg Die strategische Steuerung von Klein-unternehmen mit Profit Centern
Im Mittelpunkt des Werks steht das Erfolgspotential, das durch die Kombination von Kleinunternehmen und Profit Centern - als strategische Entscheidung - möglich ist. Anhand eines Praxisbeispiels wird die Vorgehensweise detailliert beschrieben. Es eignet sich hervorragend für Praktiker und Studenten. Preis: 44,99 EUR bestellen >> 

Zinsrechnung- Tool

Zinsrechnung ist ein auf Excel 2007 basierendes Makro unterstütztes Tool. Mit diesem Tool können Annuitätendarlehen (Zins- und Tilgungsrate) und Kontokorrent- staffeln ( z.B. zur Verzinsung von Gesellschafterkontern) berechnet werden. Die Einrichtung und Nutzung ist in einem Handbuch beschrieben. Mehr >>

Literatur-Tipp

Fallstudien.jpgVerschaffen Sie sich bereits erprobtes Wissen aus der Controlling-Praxis. In Fall- studien werden komplexe Fälle mit relativ offenem Auftrag und Lösungsvorschlag geschildert.
Die Fallstudien sind von Praktikern erstellt worden und helfen so Ihr Praxiswissen zu erweitern.
zu den Fallstudien>>